Dienstag, 30. Oktober 2012

VIDEO EMPFEHLUNG

Hallo meine Süßen,


ich bin immer noch mega Erkältet .... ertinke meinen Frust gerade in "Erkältungs-Tee" und schaue nebenbei ein paar Viedeos da ich meine DVD´s alle schon auswenig kenne. ... Es ist wirklich deprimierend bei so schönem Wetter krank zu sein. - Wünsche euch allen viel Gesundheit da drausen!!! Bleibt gesunde! ♥

Als ich gester bereits um 21 Uhr in mein Bett schlüpfte, kam meine Mam zu mir und schenkte mir als kleines Trostplästerchen von der aktuellen essence LE ein glodenes Pigment - ist das nicht süß?
Ich freue mich echt ♥ :) total lieb von ihr, das sie mir das mit gebracht hat ^^.

Heute bin ich zum Arzt ... ihr wisst vielleicht das ich unheimlich viel Angst vor Ärzten habe ... und vorallem vor der Wartezeit .... 2 Stunden .... 2 unendlich lange Stunden sahs ich in diesem unmöglich vollen Wartezimmer .... und bekam die Kriese. Ich wollte gerade gehn und mir eine bestätigung geben lassen, das ich da gewesen bin. Da kam ich endlich dran ... für eine Untersuchung die 2 Minuten ging.
Arzt: Was haben sie?
Ich: Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen = Erkältung
Arzt:*Holzstäbchen und kleine Taschenlampe* Einmal bitte A sagen *mit Abhörgerät an mein Dekollté*Atmen sie tief ein und aus, Husten sie mal. Okay , heute & morgen schreib ich sie krank, wollen Sie sicherheitshalber für Freitag auch eine Krankschreibung?
Ich: Nein morgen geh ich wieder ins Geschäft.
Arzt: Schaun sie halt mal wie es ihnen morgen geht, das Athest liegt vorne.

Dann noch unterschieben, gute Besserung gewunschen und das wars!
....
Ich hasse Ärzte .... ich hasse es Krank zu sein, .... ich will wieder gesund sein.


Nunja also meine Video-empfehlung ist übrigens hier mal wieder von meiner Lieblings Youtuberin JennyG193 sie ist einfach wunderschön! *_* Ich liebe ihre Videos :)


^_^ ♥

xoxo

Montag, 29. Oktober 2012

LAYOUTS 2012

Hallo meine Lieben,

ja, ich wollte eigentlich über das Wochenende noch mehr schreiben, aber leider habe ich mir eine extreme Erkältung eingefangen. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Bauchschmerzen .... ich habe gehofft das ich vielleicht noch verschont werde und dann erst im Januar krank werde. Aber das war leider ein Irrtum, gerade jetzt kann ich das nämlich überhaupt nicht gebrauchen.
Am Mittwoch wären mein bester Freund und Fe eigentlich auf die Terenzi Horrornights gegangen, doch daraus wurde nichts da ich kein Internet den ganzen Freitag und Samstag hatte und sich sonst auch keiner um die Karten gekümmert hat, ... jetzt ist Mittwoch natürlich ausverkauft - super.
Ich beschließe nun noch eine Freundin zu fragen, ob sie mit mir auf eine Halloweenparty geht. Ich freue mich schon aufs "verkleiden" >:)
Am Donnerstag ist Feiertag bei uns in BW ... doch viel geplant habe ich noch nicht, außer vielleicht lernen? ... was ich eigentlich schon dieses Wochenende machen wollte, doch dank der Krankheit konnte ich mich kein bisschen konzentrieren.
Samstag geht es dann nach Saarbrücken!!! *whooop whooooop*
Bis dahin MUSS ich wieder gesund sein!!! Ich muss einfach. Endlich wieder Primark *_* !

Übrigens werde ich am 22.November auch zur Eröffnung in Karlsruhe gehn :)
die Absicht dort etwas zu kaufen, ist eher gering, aber ich will einfach mal bei sowas dabei sein :)
Vielleicht mache ich, wenn ich dort bin ein paar schöne Fotos für euch, damit ihr auch seht, wie es dort abgegangen ist :D !
Muss nur noch versuchen an dem Tag frei zu bekommen ^^.

Worüber ich eigentlich schreiben wollte, ... war wieder einmal eine Bekanntmachung über einen evtl.en Layoutwechsel.
Ja, ich weis ich, habe erst im April ein neues Layout gemacht, aber mir macht es eben so unglaublich viel spaß neue Designs über diesen Blog zu ziehen.
Was jetzt schon sicher ist, es bleibt weiß ! ... was noch nicht ganz sicher ist ... rosa und beige werden wohl schwarz weichen. Ich versuche wieder ein bisschen an meinen "alten" Cyber Mieze Artworks style anzuknüpfen, nur eben mit umgekehrten Farben. Weiß mit schwarzen Akzenten ...
Dummerweise sehe ich jetzt schon das mir die Zeit 100pro fehlen wird, A) die ganzen Bilder zu erstellen und B) das ganze Layout um zu strukturieren.
Ihr müsst wissen das ich meist mehrere Tage an der Planung und Umsetzung meiner Layouts sitze.
Was keine gute Planung hat, ändert sich innerhalb von einem Monat so oder so wieder.

Hier meine alten layouts ... leider nicht mehr alle Bilder gefunden.








Und das sind meine Cyber Mieze Artworks Layouts :) 










Ihr seht ... ich habe mich immer ein Stückchen weiter entwickelt und es hat einfach unheimlich viel Spaß gemacht jedes einzelne dieser Bilder für die einzelnen Pages zu erstellen.
Bitte stehlt keines meiner Bilder. Jedes ist mit vielen Gedanken und Ideen verbunden an denen ich mehrere Tage gesessen bin.

xoxo


Freitag, 26. Oktober 2012

OMG

Hay meine Lieben,

kurzes Update so vor dem Wochenende. Heute Abend geht es ins Crash :D am Samstag wird gebüffelt und Sonntag treffe ich mich mit meinem besten Freund um "die wahren" Unterschiede von Metal erklärt zu bekommen :) das Ganze verspricht witzig zu werden. Ich selbst könnt heute den ganzen Tag schlafen, .... ich bin vor ca. einer Stunde aufgesgtanden ... (5:00 Uhr) bin ersteinmal duschen gegangen und beim Frühstück ist mir unheimlich schlecht geworden ... ich brauche Urlaub :o ....

Nunja was ich noch versuchen will zu posten ( am Wochenende) wäre der Bericht von meinem letzten Shooting auf einem alten Armee-Übungsplatz war echt super ^^ ....
Mal sehen ob ich dazu komme :D

Mal wieder ein "normales" Bild von mir :D (nicht bearbeitet ... ^^° ..sry)


Ich wünsche euch einen schönen Start in das Wochenende und sage vorerst mal tschüssi ^^

xoxo

Montag, 22. Oktober 2012

HORROR MAKE-UP TUTORIAL 1


Hallo meine Lieben,


heute Morgen gab es ja bereits den Bericht zur Horror Night im Europapark und nun präsentiere ich euch mein erstes eigenes Make-up Tutorial inspiriert nach den "Sexy Vampire ´s" von der Horror Night gemischt mit meiner eigenen Kreativität. Viel Spaß :)


Schritt 1



Als erstes, befreit eure Gesicht von jeglichem Make-up. Solltet ihr eine farbige Kontaktlinse besitzen könnt ihr diese für dieses Make-up verwenden. In diesem Beispiel habe ich eine Weiße mit schwarzem Rand gewählt.
Eben so gut kann man eine ganz Weiße, Rote oder Schwarze verwenden.










Schritt 2



Nun beginnt ihr mit eurem (Hautton passenden) Make-up, ich benutze ein helles, mattes Flüssigmake-up von Catrice.
Aber ihr müsst selber wissen was zu eurem Hautton passt. Ich empfehle euch jedoch wirklich ein Flüssiges zu nehmen, da sich dies besser und vorallem gleichmäßiger auftragen lässt.












Schritt 3






Schön alles abpudern ! :D

(Ich verwende ein Alverde Puder der hellsten Nuance)










Schritt 4



 Dann könnt ihr auch schon mit einer dunklen Kontur anfangen. Hier habe ich ein "No Name" Produk benutz, die farbe ist ein sehr dunkles weinrot mit braunem Einschlag. Damit konturiere ich die Wangenknochen, die äußeren Stirnkanten und die Seiten der Nase von den Augenbrauen abwärts.

Schritt 5

 



 Das gleiche wiederhole ich mit meinem Bronzer.
Dabei mische ich, den warmen Goldton, den Roseton und das Braun.
Wieder auf Wangenknochen, Stirn und Nasenkanten verteilen.

Schritt 6



Jetzt kommen wir zur Schattierung, dafür habe ich einen taupe-Ton von Catrice benutzt (dieser war in der Hollywood´s LE in einem Quattro zu bekommen, ob es eine ähnliche farbe im Standart sortiment gibt weis ich leider nicht)
Wie auf dem Bildern zu erkennen, konturiere ich Augenhölen und fahre die Wangenknochen nach.
Alles gut verblenden, das könnt ihr mit einem Blenderbrush machen aber auch einfach mit dem Finger.

Zwischenergebniss

Schritt 7




Jetzt könnt ihr mit dem gleichen Farbton sogenannte Strinfalten aufzeichnen, diese unterstützen später euren "Bösenblick" :D

Eine leichte Schattierung reicht für den Anfang.




 vergesst nicht das Kinn nach zu ziehen :) !














Schritt 8



Jetzt kommen wir zum Augen-Make-up. Dafür habe ich das Matt-schwarz von der Daniela Katzenberger Make-up Linie genutzt.
Spart beim Auftragen ein bisschen vom Wimpernkranz bis zur Lidfalte aus, da kommt später ein weißer Lidschatten hin.



 So sollte das dann ungefähr aussehen :D ... bei der Seite mit der Kontaklinse spare ich jedoch eine senkrechte Linie, für denblutverschmierten Kratzer.












 

Schritt 9





Macht ein böses Gesicht und zeichnet eure Nasenfalten nach :D ... Anschließend zieht ihr mit schwarzen Lidschatten eine spitze vom Augenwinkel zum Nasenrücken und wieder zurück an die untere Wasserlinie. (Siehe Bild 2)


Schritt 10



Nun nehme ich zur Grundierung der Wunde über das Auge ein lila-blau und verschwische dies mit hilfe meines Fingers.
(So wie ich die Wunde später haben möchte)



Das Gleiche wiederholen wir nun mit einem Rosenholzrosa.
Bleibt auf der Spur, die ihr davor mit Lila gezogen habt.

Schritt 11

 



Und nun zum schönen Teil :D *grins*
Schichtet das Kunstblut stück für stück und mischt mir etwas schwarzem Geleyeliner, damit bekommt eure Wunde mehr Tiefe!

Das Kunstblut habe ich übrigens aus einem Teatherschmink-beadrf.
(Schminktopf in Freiburg)

Zwischenergebnis


 

 

Schritt 12




Um einen "toten" Eindruck zu machen überschminke ich nun auch meine Lippe, wieder mit der Foundation die ich auch schon für mein ganzes Gesicht genommen habe.



Schattiert mit einem schwarzen Lidschatten eure Lippen, ich machte das nur auf der Innenseite .


Schritt 13

 

 Fangt mit der Blutspur am Hals an, die erste Schicht solltet ihr mehr oder weniger "aufkratzen". Also nehmt etwas Kunstblut auf eure Fingerkuppen und "kratzt" euch damit dem Hals entlang.














 

Schritt 14

 



Highlightet mit einem matten-weißen Lidschatten alle Flächen, die "herrausragen" sollen.

(Merke: Alle Flächen die nach vorne stehen, sind hell und werden hervor gehoben, alles was dunkel ist, ist im Hintergrund und bekommt "weniger Licht" ab.)

Schritt 15

 



 Nun vertiefe ich mit dem "Wet and dry" Eyliner von Rival de Loop Berlin die Stirnfalten und verblende sie mit dem Finger.



Im Gleichen Zug, male ich noch solche "Glyphne" "Vampire"- Tattoos auf, dies müsst ihr natürlich nicht machen, ich finde es jedoch ganz passend. (Beim nächsten Mal versuche ich es jedoch etwas besser hin zu bekommen, es war nicht einfach solche Schnörkel an sich selbst zu pinseln)

Verblendet das ganze mit dem weißen Lidschatten un einem großen Puderpinsel!

Schritt 16

 





Dann schichten wir weiter an unserem Blut am Hals. Wieder mische ich lilanen und rosenholzrosanen Lidschatten unter das Kunstblut. Im Anschluss wieder Kunstblut und wieder schwarzen Geleyliner! 



 So lange wiederholen bis das Blut "echt" aussieht :D















Schritt 17

 



Wenn wir schon beim Blut sind :D dann könnt ihr noch wenn ihr wollt ein paar Adern an die Schläfen malen :)

Schritt 18

Um aus uns einen "sexy Vampire" zu machen umrahme ich nun noch meine Augen mit einem einfachen flüssig Eyeliner.



















Als "i"Tüpfelchen klebe ich noch ein paar "Wow"-Effeckt Wimpern an.
Diese bekommt ihr fast überall wo es Make-up zu kaufen gibt :)

Schritt 19




Alles schön trocknen lassen und evtl. ein paar Korrekturen durchführen, Lidschatten auffüllen und Kunstblut auffrischen. :D














Schritt 20





Jetzt nur noch die Haare nach eurem Geschmack frisieren und schon ist euer Horror Make-up "Sexy Vampire" fertig :D

WE LOVE TO BE FREAKS!




Wenn euch das Tutorial gefallen hat dann hinterlasst mir doch ein positives Feedback :D
Vielen Dank :-*

xoxo


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...