Montag, 22. Oktober 2012

HORROR NIGHTS - STARRING MARC TERENZI

Happy Halloween meine Lieben,

lange, lange Zeit ist es her das ich mir die Zeit genommen habe zu schreiben, jedoch muss ich sagen das es wirklich nichts erwähnenswertes zur Zeit gab, mit dem ich euch belästigen wollte.
Jedoch ist dieses Wochenende wieder so einiges passiert und ich werde versuchen alles noch zu posten.
Am Freitag war ich im Europapark bei Rust, das liegt zum glück nur ca. 15-20 Minuten über die Autobahn von uns entfernt und  momentan sind dort (vom 28.09 bis zum 03.11 ) die Terenzi Horror Nights. Ich war bereits das vorherige Jahr dort und es hat mir wirklich sehr gut gefallen, also wollte ich unbedingt wieder hin. Dieses mal war es jedoch ein Zufall, ein Kollege (Robin Münchbach) hatte einen Pressepass und fragte ob ich denn nicht mit wollte. "Nichts lieber als das!" Also fuhr ich am Freitag von der Arbeite nach Ringsheim und von dort holte er mich ab. Der Park war zum Glück nicht zu überfüllt, allerdings war es ja auch schon sehr spät.
Um 22:30 Uhr schauten wir uns die faszinierende Eis-show an *_* sie war wirklich 1A!

(Alle Bilder in diesem Post sind von Robin Münchbach, wenn nicht anders vermerkt, besucht seine Facebookseite: https://www.facebook.com/Robin.Muenchbach.Fotografie?ref=ts&fref=ts )






























































































Ich liebe die Shows im Europapark, aber eigentlich mag ich den Europapark im Ganzen genau so, alles ist mit so viel Liebe ins Detail geplant und dekoriert. Man fühlt sich als würde man in eine andere Welt gehn, man kann in einem Tag in vielen verschiedenen Ländern umherspatzieren :D *grinst* ob Frankreich, Schweiz, Italien, Spanien, England , .... uvm.
Und dann immer die atemberaubenden Events! Vor ein paar Jahren war ich mit meinem darmaligen Geschäft auf einer Dinner-Show im Dezember, es war wunderschön, ich erinnere mich so gerne daran zurück :)
Aber nun wieder zur Horro Night, der Eintritt kostet übrtigens im Vorverkauf 13€(nur am 21.Sonntag) bis 21€ und an der Abendkasse 15€ (nur am 21. Sonntag) bis 22€, Kombitickets können ebenfalls erworben werden. (Mehr Infos findet ihr auf der Europapark Seite oder direkt auf http://www.horror-nights.de/ !)


Dieses Bild ist von mir, Tamy (Cyber Mieze)























Hier seht ihr einmal die ganze Horror Nights Map auf einem Blick, ... tut mir leid das sie so zerfläddert ist, ich habe sie als Zombie-Waffe benutzt ^^° ...
Die Blutröhren unten, neben den Atraktionen sind die Angabe des Gruselfaktors, ... ich habe da am Anfang nicht drauf geachtet ... und zack waren wir in The Villa ._. .... als Blondiene ist man in so einem Ding wirklich schwer benachteiligt! ... die stürzen sich formlich auf einen und freuen sich wenn man angst hat Q_Q ... aber es war lustig :D


























Zum Ende, da es dann leider schon 15 vor 0:00 Uhr war gingen wir noch in "Be Mine" ... eine wirklich schlechte Idee, denn wie davor hatte ich vergessen auf die Karte zu sehen und da stand: ".... Das Grauen endet mit einer rasanten Achterbahnfahrt."
.... Ja super, nach Achterbahn war mir nach dem Grusel-Abenteuer nicht mehr xD also stiegen wir über die Wäägen ins Freie :D
Dann gingen wir zum Vampire´s Club *_* ! Und es war einfach unglaublich! Wir durften in die VIP Lounge ^^ ... es war einfach "WOW" ♥ Der Club war der Hammer, schade das es sowas nicht das ganze Jahr über i-wo gibt. :D





























Vielleicht erkennt ihr es ja :D das ist das Gebäude der Achterbahn "Poseidon" (weis nicht ob ich das jetzt richtig geschrieben hab)


Und der David und ich :D - etwas verpeilt ^^

So Leute, ich muss dann mal los ^^ - wenn fragen sind - schreibt mir!

xoxo



1 Kommentar:

  1. Super Bericht! Wir waren auch kürzlich, aber es war leider sehr viel los und wir haben nur drei der Häuser geschafft. Wenn du magst schau mal bei uns im Forum vorbei, wir sind eine EP-Fanseite und freuen uns über weitere EP-Fans!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...