Freitag, 30. November 2012

BLACK FRIDAY


















Hallo meine Süßen,

es ist wieder so weit, eine neu "Black Firday" Folge kommt heute. Und da ich momentan relativ unkreativ bin, obwohl ich eigentlich noch vor Kurzem grnügend Ideen gehabt habe. Gibt es heute noch mal ein Outfit für euch.


Kette: clairs ca. 7€
Bluse: Primark 13€
Gürtel: Primark 3€
Rock: H&M ca. 5€ (Sale)
Strumpfhose: No Name ?
Schuhe: No Name ca. 20€
Uhr: Primark 7€
Armbänder: H&M Sale 1€ - 2€

Habe das Outfit einen ganzen Tag angehabt und ich finde es hat den "Alltags-Test" bestanden. Keine dummen Blicke und auch zum Arbeiten hat es sich bewährt. Der Rock muss ab und zu mal zu recht gezupft werden, aber Hosen sind bei mir schlimmer :D bin ständig am hoch ziehen, die passende Größe muss bei mir erst noch erfunden werden, habe ich so das Gefühl.

Bald werde ich auch etwas mit meinen Haaren anstellen. Allerdings passiert das erst nach Weihnachten ;) will da noch ein kleines Weihnachts"engelchen" sein ... so sehr die Mieze ein Engel eben sein kann - wiso ich das hier erwähne? Nunja evtl. werde ich es ja ebenfalls an einem Freitag vorstellen.... das war ein kleiner Tipp. Mehr verrate ich aber noch nicht. Jetzt aber noch zum Make-up.




 Mein Make-up habe ich mit der Shanghai Palette von Catrice gemacht. Bin wirklich sehr zufrieden mit den Farben. Das nächste Mal werde ich wohl auch noch etwas kräftiger schminken. Für den Alltag ist das jedoch, finde ich, schon sehr gut :) ! Dezent und tragbar. Die Eyelinerstriche habe ich dieses mal etwas kräftiger gemacht (sonst mache ich als wirklich nur eine dünne Linie) Und ich muss sagen, das es mir gefällt. Dumm nur das ich kein Talent im "gleichseitig" malen bin. Eine Seite wird immer etwas krumm :D am Besten nicht genau hin schauen. Übrigens trage ich den tollen neuen P2 Fame Lippenstift ! Ich verliebe mich immer mehr in ihn. Finde es super wie einfach er die Lippe mit diesem schönen glanz, auffrischt. Es ist nämlich unheimlich schwierig einen glänzenden statt glitzernden Lippenstift zu finden! Und bei Lip-glossen brauch ich glaub ich garnicht erst anfangen (zumindest bei essence glitzern fast alle )

 Okay, nächsen Freitag wird es dann mal aber wirklich etwas anderes geben als immer nur ein Outfit, - Versprochen!



TAG 1 [30 DAYS MAKE-UP CHALLENGE ]

Hay hay meine Lieben,

hier der erste Beitrag zu der Challenge ( 30 Tage Make Up Challenge) die erste Frage lautet:

"Wann hast du angefangen Make-up zu tragen?"


Also ich weis noch das ich mit 7 oder 8 Jahren von meiner Mutter so eine Make-up Palette bekommen habe mit der ich dan ganz stolz meine Tante und mich geschminkt habe. Ich habe sie sogar noch gefunden! Allerdings bin ich mir wirklich nicht 100%ig sicher, wann ich angefangen habe Make-up wirklich zu verwenden. Ich kann mich noch daran erinnern, das ich von meiner besten Freundin darmals einen blauen Manhattan Dou Lidschatten bekommen habe und voller Stolz habe ich diesen dann auch aufgetragen, aber in der Grundschule fanden das alle ganz, ganz doof. Größtenteils weil sie von zu Hause garkein Make-up in die Hände nehmen durften. Ich hingegen beging meine erste große Make-up Sünde. Blonde Haare, grün-blaue Augen und blauer Liedschatten .... schrecklich! Und auch der Lidschatten hat meine "ausmist-wut" schon einige Male überlebt :)

Richtig mit Schminke auseinander gesetzt habe ich mich bis vor zwei/drei Jahren eigentlich nicht wirklich richtig, richtig extrem. Es waren immer nur "Versuche" in der Realschule war dann der "schwarze Rand" um die Augen mega "in"! Und diesen Trend behielt ich auch sehr, sehr lange bei. Irgendwann 2009 fand ich dann mein Idol Triplesix, dort wurde ich dann schon deutlich experemntierfreudiger. Von dort an ging es steil Berg auf.

Also eine direkte Antwort ist zwar schwierig auf diese Frage zu geben, aber ich würde sagen, mit 8 vereinzelnd unbewusst, mit 13 bewusst, mit 16/17 mit sehr starkem Interesse und der Hilfe des Internets.


AB MORGEN GEHTS LOS!

Hay meine Süßen,



habt ihr schon alle eure Weihnachtsgeschenke für Freunde, Familie und Liebhaber? - Nein? ... ich auch nicht :D
Man nimmt das irgendwie alles so auf die leichte Schulter und denkt: Leute beruhigt euch! Es ist November, verdammt noch mal! (und urplötzlich ist der 30ste)
Ehrlich gesagt habe ich immer riesen GROßE Probleme meiner Mutter etwas zu schenken, .... sie ist sehr, nun wie soll man das nennen, wählerisch? - Mein Dad hatte ihr vor sehr langer Zeit einst einen Pulli geschenkt, schön mit kleinen Perlchen überseht (man hat es dem Teil schon angesehen das es unsagbar teuer gewesen sein muss) ... und alles woran ich mich erinnern konnte, ist das das arme Ding Jahre lang im Schrank gelegen ist. - "Er kratzt!" hatte sie zu mir gesagt.
Nungut ... meine einzige super tolle Idee dieser Frau etwas zu schnken was sie denn auch tragen wollte und konnte (man bemerke, sie verträgt kein Kupfer, kein Nickel, keine kratzigen Stoffe, kein Modeschmuck ....) war an ihrem Geburtstag. Da schnkte ich ihr einen ganz tollen Ring aus echtem Silber mit einem größern und 2 kleinen Zrikonia in weiß. Zwar musste ich ihn 1 Woche später in eine etwas größere, Größe umtauschen aber seit dem trägt sie den Ring sehr oft.
Ich finde das war schon ein glückstreffer. Seit dem zerbreche ich mir den Kopf mit was ich dieses Geschenk übertrumpfen könnte. Und jetzt ist schon wieder (fast) Dezember.

Vielleicht geht es euch ja auch so? - wie findet ihr die passenden Geschenke für eure Eltern? 

Habt ihr mir Tipps?

Oben seht ihr meinen dies jährigen Adventskalender ♥ ich bin schon sehr gespannt. Morgen darf ich das erste Türchen auf machen!


Donnerstag, 29. November 2012

30 TAGE MAKE-UP CHALLENGE



Hallo meine Lieben,

ab heute werde ich mit der 30 Days Make-up Challenge beginnen, habe diese auf einem Blog gesehen, den ich neu verfolge und dachte mir, ich als extremer Make-up-Junki sollte sowas auch mal machen. Außerdem habe ich schon lange keinen TAG mehr bekommen und so hole ich mir eben meinen eigenen TAG ins Haus. (ohne dazu verdonnert zu werden)

Bis gerade eben, fand ich das es eine wirklich tolle Idee ist, da man ja nun eh jeden Tag ein Türchen des Adventskalender öffnen darf, aber Weihnachten ist ja schon am 24sten und die 24ste Frage ist ja nun auch keine Überraschung mehr, und dazu kommt, das ich ja garnicht jeden Tag dazu komme eine Frage zu beantworten, da ich viel Arbeite. ... Jetzt muss ich schauen wie ich das alles getimet bekomme. Keine Ahung ob es mir dieses Jahr noch damit reicht. Aber jetzt stürzen wir uns doch einfach mal in das Abenteuer Make-up!


Nungut die Fragen sind hier alle nochmal zusammen gefasst

1. Wann hast du angefangen, Make-up zu tragen?
2. Wie hast du es gelernt, Make-up zu verwenden?
3. Lieblingsmarke?
4. Magst du es, Foundation zu tragen? Wenn ja, welche Marke und welche Farbe?
5. Lieblingslippenstift, -lipliner und -lipgloss?
6. Magst du falsche Wimpern? Wenn ja, lieber Einzelne oder Streifen?
7. Liebste Lidschattenfarbe?
8. Was ist dein Lieblingstageslook?
9. Ein Bild deiner Make-up-Sammlung.
10. Lieblings Make-up-Pinsel?
11. Trägst du gerne Bronzer?
12. Lieblingsmascara?
13. Wo bewahrst du dein Make-up auf?
14. Liebste Youtube-Guru(s) und/oder Blog(s)?
15. Trägst du Rouge?
16. Versuchst du, Star-Looks nachzuschminken?
17. Lieblings-Make-up Artist?
18. Was ist dein liebster Abendlook?
19. Lieblingsconcealer?
20. Lieblingsbase?
21. Wo kaufst du dein Make-up?
22. Lieblingstoner?
23. Liebste Lidschattenpalette und liebste Blushpalette?
24. Was magst du am liebsten: cream, matte, powder, sheer, oder schimmer Lidschatten?
25. Liebster Eyeliner?
26. Trägst du jeden Tag Make-up?
27. Lieblingspuder?
28. Lieblings-Make-up-Entferner?
29. Magst du Liquid Liner? Wenn ja, welcher ist dein Favorit?
30. Ein Bild von dir mit und eines ohne Make-up!

Also ab sofort geht es dann los.


Mittwoch, 28. November 2012

FAKE LASHES BATTLE [P2 VS ESSENCE]

Hallo meine Süßen,

 heute möchte ich ein kleines Battle veranstalten, ich benutze zur Zeit viel und gerne Make-up, dabei dürfen die Falschen Wimpern natürlich nicht fehlen.
Da ich allerdings (immer noch) sehr geizig bin, was Kosmetik im allgemeinen angeht habe ich mir zwei der Drogerie Fake Lashes gekrallt und werde sie nun für euch testen!
Heute stelle ich euch jedoch erst einmal beide Exemplare vor und werde euch dann (sobald ich sie ausgibig getestet habe) auch einen Gewinner präsentieren. (Wenn es denn einen gibt)

So kommen wir nun zu den Kontrahenten, im Ring treten

die P2 Fake Lashes für 2,55 €
















gegen  die Künstlichen Wimpern von esssence für 2,45€ an!

















PUNKT - AUSWAHL

Also als erstes mal die Punkte die mir schon im dm aufgefallen sind. P2 hat ein größeres Angebot von Kunst-Wimpern insgesamt gibt es 4 Versionen: Volume, Super Volume, Lengthening & Individual. Bei essence gab es zwei Versionen die man suchen muss. Die beiden Arten sind nämlich gemischt in einem "Fach" was mich etwas gewundert hat, aber gut. Der Punkt geht schon mal an P2 für die "Auswahl".

 Hier alle Daten zu den P2 Wimpern

Name: Volume - false lashes
Preis: 2,55€ bei dm
Inhalt: 2 Wimpern, 1 Wimpernkleber mit 1 ml (parabenfrei)
Verpackung: klein, schwarz, alle Infos auf der Verpackung (außen)
Herkunft: made in China



Hier alle Daten zu den essence Wimpern

Name: fancy lashes?
Preis: 2,45€
Inhalt: 2 Wimpern, Spezialkleber 0,8ml
Verpackung: groß, rosa, Infos nur teilweise einsehbar (Wichtige Hinweise stehen in der Verpackung)
Herkunft: • Lashes made in indonesia
• Kleber made in k orea (das steht wirklich so auf der Verpackung ;) )

PUNKT - VERPACKUNG - HINWEISE - AUSSEHEN 

Also auf den ersten Blick würde mir die P2 Verpackung besser gefallen, was wohl nicht zu letzt daran liegt das sie schwarz ist, aber es geht mir hier bei auch einfach um den "Effekt" schwarz wirkt von vorne rein immer eleganter und erwachsener. Beobachten könnt ihr das beim Haus cosnova selbst (Catrice & essence stammen ja aus dem gleichen Haus, die eine Marke spricht den "kindlichen" und Jüngeren Kundenbereicht mit den bunten, lieblichen (süßen) an und die andere den erwachseneren & "älteren" Bereich mit eleganz, dunklen und geradlinigen Design ). Was mich ebenfalls nicht ganz glücklich macht, ist das die wichtigen Warnhinweise bei den essence Wimpern in der Verpackung stehen. Und das obwohl die Verpackung fast doppelt so groß ist wie die von P2. Es war hier wohl wichtiger eine Beschreibung der "Anwendung" in Deutsch, Englisch und Französisch auf die Rückseite zu drucken, statt sichtlich zu warnen dieses Produkt vor Kindern gut zu bewahren. Den Warnhinweis kan man übrigens wirklich nur lesen, wenn man die Verpackung auf"reist" und das kan man normalerweise nicht in der Drogerie direkt machen ohne es zu kaufen. Auch die Größe finde ich etwas unpracktisch, aber gut, die schmeißt man ja normalerweise dann eh weg.
Einen weiteren Pluspunkt bekommt P2 durch die nette bildliche Beschreibung. Damit hat man kurz gezeigt was unten drunter beschrieben ist.
Also, die Verpackung von essence ist zwar nicht "vollkommener" Schrott aber P2 konnte mich auch in dieser Kategorie mehr überzeugen. Punkt an P2.


PUNKT - INHALT - MENGE - QUALITÄT 

In beiden Verpackungen ist ungefähr das "Gleiche" drin. 2 Wimpern und ein Wimpernkleber. Ein kleiner Unterschied besteht lediglich darin, das P2 angibt 1ml Kleber beigelegt zu haben und essence 0,8ml, nunja da ich so oder so einen anderen Wimpernkleber benutze interessiert mich das so recht wenig. Aber da ich hier ja einen direkten Vergleich mache spielt es schon eine Rolle. Auch die Verarbeitung der Tübchen in denen die Flüssigkeiten drin sind ist entscheidend. essence legt uns ein "einmal" Tübchen dazu, welches man "aufbricht" und dann nur schwer wieder zu bekommt. P2 gibt uns dagegen fast schon eine luxus Version, mit drehbaren Verschluss und einem kleinen Stäbchen, welches im Deckel befästigt ist, damit man den Kleber auf dem Kranz gut verteilen kann.
Und auch hier bekommt P2 wieder einmal die Kurve, die Wimpern an sich sind nämlich in der Verpackung mit "R" und "L" gekennzeichnet, was uns zeigt welche Wimpern an welches Auge kommen.
Hier wieder einmal ein Punkt an P2.

PUNKT - PREIS 

Hier kurz und knap. essence liegt mit 2,45€ klar günstiger gegenüber den 2,55€. Aber ob die 10 cent das Ergebniss noch umstimmen?
Punkt geht an essence.

PUNKT - ERSTER EINDRUCK

Noch habe ich die beiden ja nicht getestet. Aber ich finde das die essence Wimpern in der Verpackung etwas schöner aussehen. Da die Einzelwimpern am Kranz befästigt sind, bei P2 sind immer ein Paar Wimpern zusammengefasst und dann erst am Kranz befästigt.
Wie es jedoch am Auge wirkt, weis ich noch nicht. Zuerst geht der Punkt allerdings an essence.



Damit steht es bisher 3 zu 2 für P2. Vorläufiger gewinner ist also P2 aber noch ist nichts entgültig entschieden schließlich muss ich sie ja auch noch durch den Alltag tragen und testen. Also seit gespannt wie das Battle ausgeht.

Wer ist euer Favorit?
Habt ihr die Wimpern schon getestet? (oder schon mal einen der Beiden?) 

Findet ihr so ein Battle gut und wollt sowas öffters auf dem Blog?

Schreibt mir ! ♥


Dienstag, 27. November 2012

LIPSTICK JUNGLE [REVIEW]

Hallo meine Lieben,




habe endlich dieses Internetproblem beseitigt und möchte euch heute einen neuen Schatz vorstellen. Es ist wirklich schon lange her, das ich mir Kosmetik gekauft habe .... und ich gehe zur Zeit wirklich nicht mehr ohne Make-up aus dem Haus. Meine Freunde verfluchen mich schon das ich ein wahrer Junkie geworden bin, aber ich liebes es einfach.
Nun aufjedenfall war ich heute noch kurz im dm und habe mir da bei unserem "relativ" neuen P2 Aufsteller (der jetzt sogar 2 Gleiche Seiten bekommen hat O.o ... voll krass Nagelpflege gibt es Zwei-Aufsteller und normales Standartsortiment gibt es zwei Aufsteller .... oder nennt man das Theke? Nun aufjeden Fall gibt es in unserem dm nun eine ganze Wand voll mit P2. Ursprünglich wollte ich ja "NUR SCHAUN" .... und dann habe ich mich so durch die Lippenstifte getestet und dann war er schon in meinem Herz. Es geht um den 060 Fame! Einem Lippenstift aus der neuen Sheer Glam Serie von P2.





Ich finde ihn wirklich schön, besonders da man ihn jeden Tag tragen könnte. Durch die dezente Farbe. Ich habe zwar schon mega viele Lippenstifte, aber wenn ich ehrlich bin kann ich davon nur ca. 4 oder 5 wirklich auch so zur Arbeit tragen. Ich finde es ist immer schwierig noch den passenden Lippenstift zum Make-up zu finden.




Hier meine natürlichen Lippen, ohne Lippenstift.



Hier meine Lippen mit dem Sheer Lippenstift "Fame" 060 von P2.





Auch der Auftrag ist sehr angenehm auf den Lippen, ich habe erst vor kurzem einen Test mit "Lip-Tint" (essence) gemacht - furchtbar. Ich kann das gefühl von dieser kratzigen Textur nicht auf meinen Lippen ertragen. Dagegen ist der Lipsitick von P2 reiner Balsam für die Lippen, ihr merkt schon, ich habe ihn schon in mein Herz geschlossen und freue mich schon sehr ihn aus zu tragen.

Meine Frage an Euch, wie findet ihr den passenden Lippenstift zu eurem Make-up? An was macht ihr es aus. Steht ihr eher auf helle Lippenstifte oder dunkle? Habt ihr einen Favoriten?
Schreibt mir :)


Sonntag, 25. November 2012

INTERNETPROBLEME

Hay meine Süßen,

kann leider momentan nicht bloggen :(
habe kein Internet an meinem eigenen PC ... versuche nun mit meinem Mac online zu gehen.
Wenn es funktioniert schreibe ich euch :D


Donnerstag, 22. November 2012

CATRICE SIBERIAN CALL - LE [PREVIWE]

Hallo meine Schönheiten,


heute habe ich die Preview von der Dezember- Januar LE von Catrice für euch. Und da ich, wie immer am Morgen, nur begrenzt Zeit habe, fange ich auch gleich an, was Catrice selbst dazu sagt:

Limited Edition “Siberian Call” by CATRICE

"Ice wide open bei der neuen Limited Edition „Siberian Call“ by CATRICE: Ruhige Schneelandschaften, bläulich-vereiste Vegetation und die imposanten Weiten der braun-grünen Steppe – das Revier wilder Wölfe, Bären und Tiger. Einige Auszüge dieser Welt haben bereits die internationalen Catwalks erobert. Die Symbiose aus Eiszeit und natürlich warmer Elemente zeigt sich in der Crossover-Couture: Glamouröse Felloptiken, weiches Tweed, urbaner Strick und dazu funkelnde Highlights in Eisblumen-Optik. Tiefe Grau- und Silbertöne werden mit warmem Beige, Rosa und Koralle zu den Trendfarben dieser Edition, welche von Dezember 2012 bis Januar 2013 erhältlich ist." - Quelle: http://www.catrice.eu/de/limited-edition/siberian-call.html


Mir persönlich gefallen die Nagellacke wieder besonders gut, wenn sie denn auch so sind wie man sie auf den Pressebildern sieht. Und auch die gebackenen Lidschatten sind wieder sehr interessant. Mit creme Puder, oder was das sein soll, kann ich jedoch nichts anfangen. Habe es ein paar mal probiert, aber diese merkwürde Konsistenz ist einfach nicht meins.
Lippglosse, ... oder was das sind, müsste ich mir vor Ort ein Bild machen. Habe einmal diese Liptinten versucht, aber die kratzen auf der Lippe... was ich sehr unangenehm finde.

(und genau jetzt spackt natürlich mein Uploader ... rest folgt ... )



Dienstag, 20. November 2012

NEW PRIMARK OUTFIT POST







Hay meine Süßen, 

hatte euch ja bereits letzten Freitag zum Black Friday eines meiner Outfits vorgestellt und heute kommt noch ein weiteres, dieses mal nicht ganz in Schwarz :) *grins*

 Und dann kommen wir (da ich mich etwas beeilen muss) auch schon zu den Punkten

Haarband: SIX ca. 2€ 
Grauer Pulli: Primark 12€ 
Schwarze Bluse: Primark 13€
Schwarzer Basic Rock: H&M 4,95€ 

Schwarze Strumpfhose: ... bekommt man überalle eigentlich
(weis auch gerade keine Preise dafür)

Die Schuhe habe ich vor langer Zeit in Stuttgart gekauft.... ich glaube für 20€ in so einer kleinen Seitengasse in einem versteckten Geschäft :( weis leider nicht mehr wie der hieß, bekommt man aber eigentlich in jeglichen "Billig"Schuhgeschäften :) wie Diamond (Italy)














Zum Thema Accessoris, könnte euch hier zu nur die empfehlen die ich euch schon zum letzten Outfit geizeigt habe. Da dieses hier ebenfalls in die Richtung, Rockig geht. Hier habe ich das Haarband in der Ketten-optik an und die Kreuzkette aus dem SIX. Habe ich euch ja kürzlich erst vorgestellt.

Arg viel mehr gibt es auch nicht dazu zu sagen, das Outfti habe ich nun noch nicht auf offener Staße getragen, kann euch also auch nicht sagen ob es sooo alltagstauglich ist, zwecks der Schuhe die, ja flach sind, würde ich spontan sagen: Ja es ist alltagstauglich.
Ob es jedoch Blicke auf sich zieht (angenehm oder unangenehm) kann ich aber nicht sagen :D ich probiere es bestimmt bald mal aus ;)

Montag, 19. November 2012

SONNTAGS AUSFLUG

Hallo meine Süßen,

heute war ein schöner sonniger Tag, perfekt zum fotografieren gehen. Und natürlich haben wir das dann auch gemacht. Eben noch schnell Manu und Ragip kontaktiert und schon konnte es los gehen.
Wir sind über eine viel zu steileTreppe den Hang hoch auf einen Hügel und waren danach total fertig :D ... habe ja eigentlich gedacht das mein Fitnessstudio mich in Ausdauer etwas schult ... aber da hab ich wohl noch nicht genug trainiert ^^°

Auf dem Hügel/Berg wie auch immer, saßen wir dann erst mal eine Weile rum, Manu gab mit seinem neuen iPad 3 an und Ragip rannte schon nach kurzer Zeit rum um Bilder zu machen.
Ich hingegen spielte mit der Minolta X-700 ein bisschen und lies mir ein paar Basics von Manu erklären. Eigentlich ist es garnicht so schwer wie ich gedacht habe analog zu fotografieren :D
mal sehen ob sich nächstes Wochenende noch mal etwas in Richtung Foto-tour ergibt.










Und schon wieder ein start in die neue Woche ... auf gehts zum Arbeiten.


Sonntag, 18. November 2012

PRIMARK HAUL NOVEMBER 2012 [TEIL 2]

Hay meine Süßen,

Heute folgt der zweite Teil meines Primark Hauls und damit wird auch nicht "Schluss" sein. Finde es ganz gut, die Teile nach und nach vorzustellen, da ich in der nächsten Zeit nicht wieder im Primark shoppen gehen kann :)
 Und so habt ihr auch nicht einen ewig langen Post.

Wie auch schon bei den letzten Teilen ist meine primär-Farbe: Schwarz. Es wird Herbst/Winter und ich bin eben ein Fan von düsterer Eleganz. Schwarz macht nicht nur schlank sondern hebt gleichzeitig die Verbundenheit zu meiner Szene hervor.
Schwarz kommt eben NIE aus dem Trend ;)

Also hier sind sie meine 5 Primark Teile!



Strumphose im Strapsenstyle: 3,50€
Cardigan mit goldenen Knöpfen: 12,00€
Shirt mit Nieten und Spitze: 8,00€
Basic Schuhe: 3,00€
Nieten Tasche in Lederoptik: 12,00€


Diese Tasche benutze ich zur Zeit als Schultasche und ich muss sagen sie bewährt sich! Mit 12,00€ ist sie unheimlich günstig und sieht einfach klasse aus! Ich liebe Nieten und diese sind echt chick und dazu noch gold :D . Das schwarze Kunstleder ist angenehm weich und die Trageriemen kann man auch über die Schultern machen, was mir immer besonders wichtig ist, da ich es hasse die Taschen in der Hand zu halten. Auf was ich ebenfalls großen Wert lege, sind Reisverschlüsse, um die Tasche zu verschließen. Es gibt nichts schlimmeres als aufstehende Taschen. Ich habe dann immer angst, das mir etwas geklaut wird! Und an dieser Tasche ist ein Hauptreisverschluss :) ! Noch ein Daumen nach oben für dieses tolle Teil ♥

Die Strumpfhose ist mit 3,50€ wirklich ein kleines Schnäppchen. Ausprobiert habe ich sie noch nicht, da ich im Winter einfach zu kälteempfindlich bin ... aber ich denke es wird zu einem schönen Gyaru-Gothic-Outfit kombiniert *_*
Aber mehr kann ich leider nun auch nicht dazu sagen :o bin ja ein Strumpfhosen-killer aus dem Grund habe ich sie auch noch nicht ausgepackt >-<

So und zum Schluss noch diese Klassiker, jeder kennt sie der den Primark kennt. Die absoluten Must-Have Schuhe, mit 3,00€ sind sie einfach unschlagbar günstig. Ich habe mir erst dieses Jahr aus verzweiflung bei H&M genau solche Schuhe gekauft und kam mit 9,95€ davon ... hätte ich darmals gewusst das ich nur 3,00€ beim Primark bezahlt hätte ... dann hätte ich die teuren Dinger im H&M stehen lassen... allerdings war not-am-Man, schließlich brauchte ich dringend neue Sportschüchen.
Die Primark-Treter habe ich mir übrigens auch noch in weiß geholt ... ó_Ó ...

Die Klamotten sind einfach/schlicht aber richtig Kombiniert fetzen sie einfach :D !
Mal sehen, was ich aus den Sachen so Outftittechnisch machen lässt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...