Sonntag, 6. Januar 2013

SACRED GOLD TEIL 1 [ZOCKER ZONNTAG]



Hallo meine Lieben,

Seit heute Mittag habe ich endlich wieder ein Game auf meinem PC - Sacred Gold ! Die Karte von Ancaria (die Spiel Welt) hängt nun über meinem PC und mit einem Tässchen Holunderblüten-Kirsch-Tee kann es auch schon los gehen. Bevor man sich allerdings in die Spiele Welt einstürzen kann muss man natürlich das Game auf seinem PC installieren.



























Das ist der nette Bildschirm den ihr bekommt, wenn ihr die orginal CD einlegt! (Bitte nehmt keine Kopien, das Spiel ist schon relativ alt, und kann man mit etwas glück bei der Games Pyramide für 10€ kaufen) Dann müsst ihr nur noch auf "Installieren" klicken und den Schritten folgen bis das da kommt.


Nach wenigen Sekunden ist es dann auch schon fertig. Und wenn ihr nicht das Gleiche Problem wie ich habt, das euer PC mit Win7 mit solch alten Programmen nichts mehr anfangen kann, dann ladet euch (so wie ich es auch getan habe) einen Patch runter. (Mein Fehler war folgender: "Error loading x64 Driver. Did you forget to reboot?" ) Ich bin dann auf Google und habe mir den:  Sacred Patch 2.28 ! runter geladen. Und schon hat alles wieder funktioniert.
 Error loading x64 Driver. Did you forget to reboot?

Gefunden bei http://www.computerhilfen.de
Error loading x64 Driver. Did you forget to reboot?

Gefunden bei http://www.computerhilfen.de
Error loading x64 Driver. Did you forget to reboot?

Gefunden bei http://www.computerhilfen.de
Error loading x64 Driver. Did you forget to reboot?

Gefunden bei http://www.computerhilfen.de




























Wenn ihr wollt könnt ihr natürlich auch schon eine Underworld Kampagne anfangen aber ich werde nun mit dem einfachen Sacred anfangen : Kampagne Ancaria !

Wenn ihr da drauf drückt, kommt ihr zu der Charakterauswahl, wo ihr zwischen
Gladiator, Seraphim, Dämonin, Zwerg, Waldelfin, Kampfmagier, Dunkelelf & Vampirin wählen könnt. 



























Ich habe mich für den Kampfmagier entschieden. Ich mag die Klasse eigentlich sehr gerne, und habe auch schon darmals einen Kampfmagier namens Feix gespielt. Allerdings bin ich nie besonders weit gekommen, da ich mir irgendwann eine Vampirin namens Arkascha erstellt habe die ich rein auf Kraft und Angriff geskillt habe ... aber das sind andere Geschichten. Kommen wir nun zu meinem jetzigen Kampfmagier , den ich Chasen genannt habe.  

Mit dem Typ werde ich euch nun durch das Spiel führen. Tips und Trick ausplaudern. Ein paar unwichtige Nebeninfos raushaun und immer mal wieder nen Update geben wie weit der Alte ist :D !


Hier übrigens der Trailer zu Sacred Underworld !


Wir fangen jetzt mal an. Ihr stellt ein auf welchem Schwierigkeitsgrad ihr spielen wollt, Bronze oder Silber. Klar Silber ist schwieriger als Bronze. Dann klickt ihr auf "Spiel starten"  und es folgt eine kurze Video-Sequenz. Danach fangt ihr an eine arte Tutorial zu machen, das überspringe ich allerdings.




Bedenkt das jede Charakterklasse anders annfängt, der Kampfmagier beginnt am Magischensteinkreis in Schönblick.


Die erste Quest ist es den bösen Troll eures Meisters zu strecke zu bringen. Macht das und redet wieder mit dem alten Sack, der euch die Aufgabe geben hat. Im Anschluss rennt ein bisschen durch die Gegend und tötet die bösen Goblins. Dann begebt euch zur Kaserne in Schönblick. Dort will ein Hohestier mit euch reden.



 TIPP: Die Karte könnt ihr übrigens öffnen indem ihr das Rad an eurer Maus drückt! Oder die Tap-Taste gedrückt haltet. Die große Map lässt sich über die Taste-M öffnen und schließen.


Kauft euch so nen dummen Gaul! Er ist nützlich!


Klappert alle Häuser ab, dort befinden sich oft Kisten, Truhen oder Buchständer. In Buchständern findet ihr oft solche Schriftrollen oder andere Schriftstücke. Diese könnt ihr mit einem Rechtsklick in euer Logbuch einfügen. Sie glitzern dann auf und tauchen in dem Buch auf das ich bei Gelegenheit noch genauer erkläre. Sobald ihr eine Truhe oder so öffnet fällt der Gegenstand einfach auf den Boden. Um Alle Gegenstände mit einer Taste auf zu sammeln drückt ihr die A-Taste. Euer Charakter sammelt automatisch alle Gegenstände in seiner reichweite auf. Mit der Alt-Taste könnt ihr sehen ob alles aufgesammelt wurde. Denn mit der Alt-Taste werden alle Personen, Gegenstände oder Truhen/Kisten angezeigt mit denen man "was mache ka" (kann) angezeigt.


Jetzt kommen wir noch kurz zu den Fähigkeiten. Nach Erfüllung einer Quest in eurem Level-bereicht bekommt ihr meist von den Auftraggebern solche Symbole auf den Boden geschmissen, nachdenen ihr euch gefälligs bückt! Egal ob es nun für eure Klasse ist oder nicht sammeln und aufheben! Wiso? - Auch dazu komme ich zu einem späteren Zeitpunkt.
In dem Fall habe ich nun aber Glück und habe eine Kampfmagier-Rune bekommen. Mit einem Rechtsklick, glitzert das Ding auf und erscheint in eurem Kampfkünste Inventar (neben dem Rucksack) Je mehr ihr von diesen Runen findet desto besser. Wenn ihr 2 mal die gleiche Rune findet, levelt sich die Kunst um ein Level nach oben.


In Städten stehen immer solche Brunnen rum! Drückt auf sie und es erscheint ein Heiltrank!Oder zumindest ein Heilfläschchen.



























Erkundet die Gegend in der ihr seid immer "Gut"! Ihr könnt immer irgendwo Quests finden.
Dieser Dame hier musste ich zum Beispiel 10 Gobildherzen sammeln.


Und in eurem Logbuch könnt ihr euch das auch immer schön anschauen, was ihr da so sammeln müsst in verschiedenen Quests.

Solche Gegner die einen auffälligen roten und gezackten Kreis um sich haben, sind übrigens besondere Gegner die immer schön viele Sachen fallen lassen! Angreifen lohnt sich also doppelt! Zum einen geben sie viel Erfahrung und zum Zweiten haben sie immer nette Goodies dabei!










Jetzt komme ich noch zu den Friedhöfen die es immer zu genüge gibt. So ein Friedhof ist in dem Spiel eine recht lustige Sache! Denn jedes Grab lässt sich mehr oder weniger öffnen. Ab und zu kann man sogar darin was finden oder zumindest einen ultra lustigen Spruch abstauben. Bei etwas pech findet man dann aber doch einen nciht so geselligen Kollegen darin der auf einen los prügelt.
So Skelettkrieger muss man immer 2 oder 3 mal umbringen wenn man sie mit einfachem Schwet bekämpft. Untote sind da unkomplizierter :) Sie spucken nur leider mit Gift um sich.


Wenn ihr dann genügen Quests gemacht habt, (am besten natürlich immer alle Quests!) und auch schön viel Land erkundet habt, dann könnt ihr an eurer "Haupt-Quest" oder auch "Geschichts-Quest" weiter machen. Die findet ihr immer als "gelbes Buch" auf eurer Map makiert. Ich musste gerade nach Porto Vallum.






 Und damit komme ich auch schon zum Ende meines ersten und sehr langen Teils meiner Sacred Gold Reihe. Ganz ein Let´s play, ist es nun nicht. Aber vielleicht hat es euch einen kleinen einblick darüber gegeben, was man so in Sacred macht. Ich spiele es aufjedenfall weiter :) und werde sehen wohin es mit der Geschichte geht. Wenn ich euer Interesse daran geweckt habe, lasst es mich wissen.
Wenn ihr mehr solcher Post sehen oder lesen wollt, hinterlasst doch ein Kommi.
Euch hatt der Post gefallen woll aber kein Kommentar schreiben? Dann drückt doch einfach auf "Gefällt mir" !





Bis zum nächsten Mal !


1 Kommentar:

  1. hihi ich hab mal mit meinem Freund auf der PS3 Sacred 2 gezockt ^-^
    & Spellforce hab ich auch mal aufm Pc gespielt ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...