Freitag, 5. Juli 2013

MOCHI AND LITTLE STARBUCKS


Hay Cuties,

da es mir wirklich nicht besonders gut geht (habe eine fiese Erkältung) gibt es heute einen kleinen Post über meine Trostplästerchen.
Als ich nach der Berufsschule zum Bahnhof bin um nach Hause zu fahren, kam mir ein Starbucks Mensch entgegen: GRATIS Getränk !
Und drückte mir einen super süßen winzigen Java-Chochlet in die Hand *_* ! Ich war voll happy über dieses kleines niedliche Present.



Ich stehe ja eh auf Miniaturen (wo von ich die echten Produkte kenne), da mein Zug noch 20 min brauchte ging ich noch in den angrenzenden Japan-Shop im Bahnhof und gönnte mir eine Packung Mochis.
Mochis sind übrigens kleine Klebereis-Kuchen mit roter Bohnenpaste-Füllung, ich entschied mich aber für die Sesam und Mohnfüllung Variante. 



Zuhause angekommen, ging es ins Bett … und schlief 1 Stunde, da meine Nase momentan unaufhörlich läuft muss ich nun ein Taschentuch an meine Nase halten … hochziehen bringt nichts … es ist einfach nur Wasser ._. … voll eklig v.v
 
Ich hoffe übers Wochenende geht das wieder weg ._.
jetzt erst mal ein Erkältungsbad >.<


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...