Dienstag, 13. August 2013

[CYBER] GOTH CHALLENGE - DAY 2


Hallo meine Süßen,

und damit zum zweiten Tag der Cyber Goth Challenge.


Day 2 – Share photos and experiences from your Baby Bat days. / Teile Fotos und Erfahrungen von deinen Anfängen.




Heute zeige ich euch also peinliche Fotos aus meiner Baby Bat zeit … (ich finde dieses Wort einfach so süß xD)
Ich habe euch ja schon gesagt das meine ersten Dreads selbst gemacht waren... und das ziemlich grottig :D Ich hatte viel zu wenig Material und ich glaube gerade mal 20 Dredas pro Zopf! 
 
Ich war mopsig, (ca 68 kg mit einer Größe von 160cm) , konnte mich keinen cm schminken, hatte gerade mal einen schwarzen Faltenrock aus einem Forever18 und ein Bluse aus dem C&A … Jeah und ich habe am ersten Tag, als die Fluffies in den Leo-Store Freiburg kamen sie mir sofort für 20€ gekauft.
Ganz cool waren natürlich diese Fasnachts Katzenohren … um Höllenswille … was hab ich mir dabei nur gedacht???



Damals war ich (für alle die es noch nicht wussten) übrigens als ChypsiSix unterwegs, das war zu Chat-Zeiten mein Nick in RPGs O.o
Ich habe sogar noch meine alte Homepage gefunden! Das war 2009 da war ich … Anfang 16 :D




    
Ein Hoch auf über dreckige Spiegel und einen schwarz an gesprühten Mundschutz.
Diese „Korsage“ gab es für ein paar € im Forever18 … 

 
Die Dreads habe ich übrigens damals unter dieser Anleitung gemacht: 


Ich mochte diese Youtuberin wirklich!!! Ich war so traurig als sie keine Videos mehr hochgeladen hat … :(



Meine ersten Plateauboots waren von einem ebay Shop … (habe gerade geschaut .. und es gibt sie tatsächlich noch!! oh mein Gott :D ! Wie nostalgisch)
MEGA-Sexy-Military-Plateau-Boots (nennen sie sich und sind von der niedrigsten Qualität die man sich vorstellen kann.) Nach 3 Monaten sind mir die Absätze hinten abgekracht xD
Aber ich glaube ich habe auch nur 40€ dafür bezahlt ...


Natürlich musste ich meine Schuhe dann auch gleich „shooten“ bewaffnet mit einer Digitalkamera (9Megapixel) und meiner besten Freundin ging es dann an den gammligsten Ort der einem bekannt war. Es musst ja auch „Gothic“ sein ... Da hatte ich dann schon meine ersten Clip-in Extensions aus dem Euro-Shop :)

 
Meine Erfahrungen:
  • Mein Dad hat mir verboten so draußen herum zu laufen! Ich hab es trotzdem gemacht!
  • Billige Plateaus sind nicht die Lösung (für den Anfang schon! Aber man sollte ziemlich bald dann sich Qualitativ bessere kaufen)
  • Dreads machen war damals ein unerforschtes Thema … heute gibt es eindeutig mehr Hilfe dank dem Internet und der wachsenden Cyber Gothic Szene.
  • Do it yourself – Das spart nen Haufen Kohle und man kann sich immer mehr verbessern. Zudem schätzt man die Sachen mehr und!!! die Sachen hat nicht jeder gleich.
  • Das Internet ist eine der besten Quellen um sich zu inspirieren und weiter zu entwickeln.


1 Kommentar:

  1. aww, das 2. Bild finde ich aber irgendwie süß, da lachst du so schön :D
    jaja, aller Anfang ist schwer, hast ja meine Bilder gesehen^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...