Donnerstag, 31. Oktober 2013

DIY - HALLOWEEN FIMO [KÜRBIS]



Happy Halloween meine Lieben,

kaum sind die neuen Farben bei mir eingetroffen, konnte ich es nicht lassen sie aus zu probieren :)
Leider fehlen mir immer noch die Metall-Ringe und Stifte um aus dem gebastelten auch Anhänger zu machen :) Aber ich bin guter Hoffnung das sie am Samstag bei mir sein werden.
Passend zu Halloween habe ich mich an 2 Kürbissen versucht. Wie ihr wisst teste ich gerade noch herum und schaue was mir am besten liegt. Aber mit dem Ergebnis bin ich doch schon einigermaßen zufrieden ;) für den zweiten Versuch. 


 
Für so einen Kürbis braucht ihr eigentlich nicht viel. Was ich dafür verwendet habe seht ihr hier:
  • Fimo – 42 mandarine
  • Fimo – 53 tropischgrün
  • Fimo – 6 schwarz
  • Zahnstocher
  • Teppichmesser
Den Stil habe ich einfach aus grün und ornage gemischt, da ich vergessen habe noch einen braun Ton zu bestellen. Wenn ihr für diese kleinen süßen Kürbisse ein Tutorial haben wollt, dann schreibt es einfach in die Kommentare :)

REVIEW - DER KNETSHOP


Hallo meine Lieben,

heute habe ich euch eine Review zu dem Shop: www.knete-billiger.de !
Vor nicht einmal 2 Tagen habe ich bestellt und heute kam meine Bestellung schon an! Es hat mich wirklich sehr gefreut, endlich mal einen guten Online-shop gefunden zu haben der so schnell liefert! Aus diesem Grund gitb es jetzt eine Shop-Review zu 


Getestet werden jeweils folgende Kategorien:
Übersichtlichkeit, Angebot, Preise, Versand & Kundenbetreuung
Zudem gebe ich Pros und Contras (also was gut war und was evtl. schlecht war.
 
Fangen wir also an mit der Seite an sich. 

Übersichtlichkeit 



Die Seite war für mich am Anfang schon etwas erschlagend, aber sobald man seine Artikel ausgesucht hat und nur noch nach den notwendigen Infos sucht, wird man schnell fündig. Denn am Fuß der Home-Page sind alle wichtigen Informationen in kleine Kästen zusammengefasst. Es werden einem die Zahlungsarten, die Versandkosten und einige Prüfsiegel angezeigt, was die Seite sichtlich seriös wirken lässt. Auch Service-Links und sonstige Hinweislinks sind übersichtlich angebracht, was uns langes suchen erspart.
Bei der Übersichtlichkeit kann ich jedoch nur 4/5 Punkten geben, da es sehr, sehr, sehr viele Links gibt, was den Käufer schon etwas überfordert.


 Angebot

Was das Angebot an Produkten angeht ist dieser Shop wohl fast ungeschlagen! Bisher habe ich wirklich alles gefunden, nach was ich „nur-mal-eben-schauen“ wollte. Von Fimo über Pluffy bis hin zu Knete-Sets. Hier gibt es wirklich alles ! Mehr gibt es dazu auch wirklich nicht zu sagen außer: 5/5 TOP !


Preise


Ein Grund warum ich ausgerechnet auf dieser Seite bestellt habe, war unter anderem weil da die Fimo-Blöcke dort echt günstig sind. Vergleichsweise zahlt man bei Idee-Creativmarkt 2,59€, bei Knete-Billiger zahlen wir teilweise 1€ weniger ! Und das macht einen deutlichen Unterschied bei 10 Blöcken! So räumt der Shop auch hier 5/5 Punkten ab! (da ich bisher noch keine günstigeren Blöcke gesehen habe) 


Versand und Kundenbetreuung



Auch bei diesem Punkt, gibt es nicht viel auszusetzen, ab einem Einkaufswert von 60€ liefert dieser Shop kostenfrei, … was meiner Meinung nach schon etwas viel ist, aber gut, dieser Online-Verand, beliefert nicht nur Privatpersonen sondern auch Händler, von dem her hat das alles seine Richtigkeit. Die normalen Portokosten von 3,90€ sind vollkommen okay und die Verpackung dementsprechend würdig. Unschlagbar ist die Versandzeit! 1-2 Tage und es stimmt! Dienstag bestellt, Donnerstag schon da. Einfach klasse! Was die Kundenbetreuung angeht kann ich jedoch noch nichts sagen, da ich nichts zu meckern hatte. Demnach gebe ich auch in dieser Kategorie eine volle Punktzahl 5/5 !




Pro 


  • Schneller Versand
  • Gute Preise (sehr günstig im Vergleich zu anderen Online-shops)
  • Rechnung mit im Paket
  • Viele Zahlungsmethoden
  • Vertrauenswürdige Seite
  • Großes Angebot

Contra


  • Etwas unübersichtliche Seite
  • Versandkostenfrei erst ab 60€

Mein Einkauf















































Bezahlt habe ich nun, 10,36€ (incl. Versand) Da kann man echt nichts sagen :) jetzt kann ich endlich anfangen, Halloween Sachen zu kneten xD
Habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Shop gemacht? Wenn ja würde es mich sehr interessieren was ihr von ihm haltet.


Dienstag, 29. Oktober 2013

DIY - FIMO HALLOWEEN FIRST TRY


Hallo meine Lieben und willkommen zurück zu einem neuen DIY !

Heute habe ich etwas für euch, das ich schon lange geplant hatte, es aber zuvor nicht angegangen bin, weil ich immer dachte mir fehlt etwas. Nun ist in wenigen Tagen Halloween und ich bin schon wieder erkältet. (Letztes Jahr war es genau so …. -_-)
Um nicht den ganzen Tag im Bett zu liegen, schnappte ich mir also meine Fimo-Blöcke die ich zu meinem Geburtstag bekommen habe und fing an zu üben.
In Zukunft werde ich denke ich öfters ein paar Fimo Sachen machen und auch wieder mehr kreatives auf diesen Blog bringen...

In diesem Post möchte ich einfach nur zeigen was ich bis jetzt gemacht habe. Also meine ersten Versuche. Ich muss sagen bei den Tutorials sieht das immer viel einfacher aus, als es in Wirklichkeit ist! Schade das Halloween schon bald wieder vorbei ist. Trotzdem will ich für meine ersten Anhänge im „Grusel“-Stil bleiben.
Also hier sind sie meine ersten drei Versuche (ungebacken, da ich bezweifle das ich sei so lasse, da sie wirklich nicht so schön sind, wie ich es mir vorgestellt habe.)
Eine Katze, eine Fledermaus und eine Spinne.




Wie gesagt es ist erst mal ein Test und ich probiere noch aus wie ich das Material am besten bearbeite :)
Habt ihr bereits Erfahrung mit Fimo (Ofenknete?) dann hinterlasst mir doch ein Kommentar unter diesem Post, ich würde mich sehr freuen.

Dienstag, 8. Oktober 2013

ZOCKERECKE [#1]


Hay Leute,

am Samstag war in Freiburg lange-Nacht und das haben meine Familie und ich genutzt. (Die lange Nacht bedeutet das die Läden (nicht alle) bis 24 Uhr offen haben.)

Auf der Shopping-Tour (zu der ich auch noch etwas kleines schreiben werde) verloren wir uns im Saturn, dort blieb ich an Guild Wars 2 hängen. Damals zockte ich das erste Spiel sehr gerne, zwischenzeitlich hatte ich kaum noch Zeit... doch seit der Gamescom nimmt mein Zocker-verhalten wieder zu.

Ein paar Kollegen so wie meine Sis sind gerade auch an einem etwas größeren Projekt dran, das auch schon sehr bald Früchte tragen wird, wartet nur ab :D – ich freue mich schon sehr drauf. 

 
 
Guild Wars 2 werden die Meisten kennen, das zweite Spiel kenne ich selber nicht :D aber es hat nur 3€ gekostet und klang ganz süß.
Mal sehen wie es so ist.
Von Guild Wars werdet ihr allerdings mehr sehen denke ich ;)

Sonntag, 6. Oktober 2013

THE STLYE OUTLET ROPPENHEIM

Hallo meine Lieben,

Am Tag der deutschen Einheit, waren meine Familie und ich mal wieder weg. Da am Feiertag in Deutschland keine Läden zum bummeln offen hatten, war die Überlegung, nach Frankreich zu fahren, zum Style Outlet in Roppenheim.
Mein Dad wollte schon sehr früh los, während alle anderen noch ausschlafen wollten.
Gegen 12 Uhr trafen wir ein. Ich war noch nie in einem Style-Outlet gewesen, mich interessieren Marken auch eher sekundär. Meiner Meinung nach kann man auch einen guten Geschmack haben und sich chic kleiden ohne einen Haufen Kohle dafür aus zu geben.

Allerdings hatte ich auf der Homepage nachgeschaut, was es denn so an Läden gab und Volcom ist mir sofort ins Auge gestochen. Auch KIKO und Mango waren Shops die ich mir ansehen wollte und durch meinen Sportwahn passten Puma, adidas und Nike ebenfalls in meine Strecke.

Wen es interessiert was es dort sonst noch für Marken gibt, der sollte am besten mal die offizielle Homepage besuchen. 
 
Fündig wurde ich im Mango und KIKO, Volcom war leider eine kleine Enttäuschung, Frauenklamotten hatten sie so gut wie gar nichts und bis auf 2 Sonderangebote hatten sie auch so gesehen keine „Schnäppchen“. Die Kollektion die sie dort noch hatten war außerdem auch nicht mein Ding, … es hätte einfach nichts zu mir gepasst.
Eine große Überraschung war es, als ich mit meinem Dad in den Puma Shop ging und er mir einen Kapuzenpullover spendierte, ich habe unglaublich darüber gefreut!





 











 
Zusammen plünderten wir dann noch den Lindt-Laden, ein Schokoparadies wie man es sich vorstellt. Von Extra dunkler Schokolade bis hin zu den verschiedensten Sorten (Nougat, Kokos, Mandel, …. ect.) Meine Schwester lud dann noch auf eine Lindt-Eiskugel ein und eine heiße Schokolade. Auch über diese Geste habe ich mich sehr gefreut :) - Danke Mäuschen <3











 
Und das ist meine Ausbeute, zu dem Make-up kommt noch was, allerdings ist dieser Post ja schon ziemlich lange und zum Ende noch Swatchs und Detailaufnahmen dran zu klatschen wäre nicht so toll. Also noch etwas Geduld :) 









Freitag, 4. Oktober 2013

HERBST-NAIL DESIGN # 1

Hallo meine Süßen,

heute habe ich für euch mal ein Nail-design vorbereitet. Am Mittwochabend noch habe ich es endlich mal wieder geschafft, meine Nägel zu machen. (Dazu sollte eigentlich auch mal noch eine Art Tutorial kommen... aber das braucht immer sehr lange,... nunja wer daran Interesse hat, kann ja gerne mal ein Kommentar hinterlassen. (Zum Thema Gel-Nägel selber machen!)

Nun zurück aber zu unserem Nagel-Design.
Ich habe mich für etwas Beeriges/Rötliches entschieden, da ich im Herbst immer ganz gerne eigentlich auf Bordeaux stehe.
Für diesen „Look“ braucht ihr echt nicht viel:
  • Catrice C02 Holly Rose Wood (diese Farbe gab es in einer LE aber wenn es mich nicht täuscht gibt es die Gleiche oder zumindest eine ähnliche Farbe nun im Standartsortiment)
  • Catrice 650 Goldfinger

  • essence das Nail-Art Pen-Set, (ich bin mir seit der neuen Sortimentsumstellung allerdings nicht sicher ob es das Set noch gibt.)



Als Grundierung benutzt ihr also die C02 und lasst das ganze gut trocknen. Ich benutze seit ich meine UV-Gel Lampe habe nichts anderes mehr zum aushärten! Es funktioniert einfach super und ich habe keine doofen Tapser mehr drauf :)
Nachdem der Lack getrocknet ist, könnt ihr mit dem Pinsel (von essence) in den goldenen Lack gehen (650 Goldfinger) und wilde Linien auf einen Finger eurer Wahl machen. Ich habe mich für den Daumen entschieden.
Und damit seid ihr auch schon fertig :)


 
Wenn euch das Nagel-Design gefallen hat dann lasst doch ein Kommentar da oder drückt unter dem Beitrag auf: Gefällt mir.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...