Donnerstag, 13. Februar 2014

CRÈME FRESH LE [CATRICE]

Hallo Make-up Junks,

habe schon lange nicht mehr über LE´s geschrieben und auch schon lange nicht mehr meinen Handrücken voll geswachts :D
Heute ist es also mal wieder so weit, ich präsentiere euch die Créme Fresh Limitide Edition von Catrice. Zumindest das, dass ich mir gekauft habe.
Es ist schon wieder eine Weile her, als ich dafür, wie eine Irre durch die dm´s meiner Umgebung getigert bin, um diese LE ausfindig zu machen. Aber die Lacke und der Blush waren es auf jeden Fall wert.
Meine Schwester hat sich übrigens alle Lidschatten,Lacke und Wimperntuschen gekauft, falls ihr Interesse an einem bestimmten Swatch habt, sagt es. Ich frage dann lieb für euch ;)

Meine Jagt war also erfolgreich. 


Ich habe mir 4 Nagellacke von 5 gekauft (Der Grund, dafür kommt später noch ;) )
und den Gradation Blush.
(Habe übrigens aus purer Neugierde geschaut, wann ich das letzte Mal eine LE gezeigt, beschrieben und geswatcht habe … und das war: 22 Juni 2013 :D …. wow ! Lange, lange ^^°)

Die Farben haben mich einfach schon in der Vorschau umgehauen. Ich liebe diese Pastellfarben. Besonders das gelb hat mich angesprochen. Ein kleines Highlight Meinerseits. Aber auch die anderen Farben sich unglaublich schön.


 
Ich fange also an mit den Lacken, den C01 habe ich mir nicht gekauft, weil er ein Doppelgänger zu einer vorhergehenden LE war und ich diesen Farbton mir dort bereits gekauft habe ;)
Das sagt Catrice übrigens zu den Nagellacken:
Quelle: Catrice.eu

Ultimate Nail Lacquer

Swinging Sixties. Candy Colours mit ultimativer Deckkraft und ultimativem Glanz. Leichtes Rosa, frisches Apricot, Sorbet-Gelb, Mintgrün und leuchtendes Himbeerpink – alle mit angesagtem Schimmereffekt – bestimmen das Nageldesign. Der extra-breite Reservoir-Pinsel sorgt für einen präzisen Auftrag.
 [Quellen ende!]
 
An dieser Stelle möchte ich ein kleines Lob an Catrice aussprechen, die Farben sind sehr gelungen! 

 
Preislich liegen die Schönheiten übrigens beim üblichen Catrice Preis: 2,75€ 
Ich nutze nun die Gelegenheit und zeige euch jeden Einzelnen Lack ;)




 
Sie sind auf ihre Art einzigartig aber alle 4 haben diesen fabelhaften Perlmuttschimmer. Sind frisch, trendy und zuckersüß, wie Bonbons :) Ich denke, das sie im Frühling sehr oft an meiner Hand wieder zu finden sein werden.



 
Nun kommen wir zu diesem fabelhaften Rouge. Der Gradation Blush aus der LE, war für mich ein MUST HAVE, schon als ich die LE zum ersten mal gesehen habe! Ich wusste, das er eines Tages mir gehören würde *lacht*
Das sagt Catrice über den Blush:
[Quelle: Catrice.eu ]

Gradation Blush

Ombré Future. Ein Highlight in leuchtendem Himbeerpink ist das Rouge mit zarter Textur. Der angesagte Farbverlauf greift den Ombré-Trend auf und sorgt – mit einem Pinsel aufgetragen – für eine rosige Frische auf den Wangen und dezent modellierte Gesichtskonturen.
[ Quellen Ende! ]

Und ich wurde nicht enttäuscht, der Blush ist einfach traumhaft. Die beiden Farben, die zu einem wundervollen Verlauf gepresst sind, haben es wirklich in sich und ich Liebe es !
Die runde Verpackung ist zwar nicht so mein Fall, aber ich denke das hat etwas mit dem Thema zu tun, das diese LE hat. Ich werde damit leben können ;)





 
Für euch habe ich mir auch wieder einmal den Handrücken voll gesudelt :D schön oder?
Ihr könnt hier sehen: nur die dunkle Farbe ganz oben, gefolgt von der nur hellen Farbe des Rouges und ganz unten seht ihr die beiden Töne miteinander vermischt :)


Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...