Mittwoch, 12. Februar 2014

HINTER DEN KULLISEN [BLOGPARADE]


Hay Blogger und Bloggerinnen !

Heute zeige ich euch mal, was eigentlich hinter meinen Kulissen abgeht.
In unserer Alternativ-Blogger Gruppe, wurde dazu aufgerufen eine kleine Blog-Parade zu starten mit dem Überthema: Hinter den Kulissen / Behinde the scenes

Da meine Kreativität gerade dem Stress gewichen ist, dachte ich mir, das dieser Post sicherlich interessanter ist.

Also dann legen wir mal los.


 
Mein Arbeitsplatz ist immer ein bisschen chaotisch, aber trotzdem finde ich immer alles.
Mein Netbook, ist seit 1 Woche mein ständiger Begleiter, im Zug schreibe ich oft Blogbeiträge vor und gebe ihnen nach der Arbeit dann noch den letzten Schliff.
Auch mein Notizblog ist immer in meiner Tasche, ich notiere mir immer, wenn mit neue Themen einfallen oder ich interessante Ideen habe. Dazu gehört natürlich auch immer ein funktionierender Kulli ;)
Momentan verwende ich 4 SD Karten 2 x 2 GB und 2 x 8GB allerdings werde ich mir bald noch eine 32 GB bestellen, damit ich Blogvideos drehen kann.
Die kleine pinke Kamera so wie mein Handy und den Terminplaner, stecken auch immer in der Handtasche. Ich ertrage es nicht ohne einen Fotoapperat durch die Gegend zu ziehen. Man kann ja nie wissen, wann einem ein schönes Bild begegnet.
Im Notfall benutze ich das Smartphone für Fotos, meistens jedoch eher für Instagram oder Twitter. 


Was auf den Fotos immer super ordentlich rüber kommt, ist der weiße Untergrund.
Dieser Untergrund ist kein Geringerer als der, den ich jeden Tag benutze um mein Make-up ab zu legen. Mein Schminktisch, ist also mein kleines „Freistellertischchen“
Nur das ich keine Produkte freistelle.... das würde viel zu lange dauern :(

 
So sieht es dann in Wirklichkeit aus, … echt komisch, so etwas auf Fotos zu sehen :D 


Der wichtigste Teil meiner Bloggerei ist wohl mein Baby, mein Liebling, mein Heiligtum – Meine Canon EOS 600D ♥
ICH LIBE SIE !
Wir sind nun seit 3 ½ Jahren ein Paar und ich würde mich wohl auch nur noch für eine Canon 5D Mark III von ihr trennen.
Aber das hat noch viel Zeit. Momentan bin ich mehr als zufrieden mit meiner 600D und sie macht ihren Job hervorragend. Ich habe noch nie über sie geflucht :) im Gegensatz zu machen drecks- Nikon Kameras (Tut mir leid, wenn ihr auf Nikon steht … ich hasse das System einfach und ich komme damit einfach nicht klar – soll jeder selber entscheiden)
Auf jeden Fall bin ich ein riesiger Fan von Canon und werde es auch bleiben.



Dafür spricht auch mein Kamerazubehör. Ich habe mir extra schon einmal EF Objektive zu gelegt, da ich in Zukunft auf jeden Fall auf eine 5D Mark III sparen will … sobald ich meinen Führerschein abbezahlt habe.
Der Blitz und der Funkauslöser sind ebenfalls ein wichtiges und gutes Equipment wenn es ums Bloggen geht. 

 
Aber nicht nur Kamera, Zubehör und Leuchten sind immer beim Bloggen dabei.
Ich investiere auch viel Zeit ins Recherchieren, meist sogar mehrere Stunden. Es kommt oft vor, das ich das Internet durch kämme und nach hilfreichen Infos oder Inspirationen suche.
Für euch aber auch für mich, möchte ich Neuigkeiten auf den Blog bringen, die jeden (so halbwegs durchgeknallten, wie mich selbst) interessieren könnten ;)
Mir macht es Spaß und dass ist das Wichtigste überhaupt.
Es ist einfach toll ein „online“-Tagebuch zu haben indem man Erfahrungen und Erlebnisse schreibt, ich kann wirklich nur von Glück sagen, dass ich das schon so lange mache, denn das hilft mir immer wieder, mich an schöne Erlebnisse mit Fotos und geschriebenen Worten, zurück zu erinnern.
 

Kommentare:

  1. Super licht hast du! Möchte auch so gern bessere blitz fürs canon...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke :)
      Externe Blitze gibt es auf amazon sehr günstig :)

      Löschen
  2. Toller Bericht! :)
    Was ist das für eine Lampe auf Bild 3, hast du eventuell einen Link zu ihr? Sowas suche ich schon eine Weile lang...

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Yuna :)
      Also ich habe mir diese hier von Somikon gekauft:
      http://www.amazon.de/Somikon-H%C3%B6henverstellbare-Softbox-Reflektorschirm-Fotolampen/dp/B0067Z1E7A/ref=sr_1_10?s=photo&ie=UTF8&qid=1392315814&sr=1-10&keywords=Somikon+Tageslicht

      Allerdings habe ich mich für das Doppelpack entschieden, kostet dann zwar 199€ aber damit kann man dann auch sehr schön ausleuchten :)

      LG Tamy

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...