Donnerstag, 27. März 2014

SHOOTING MAKING-OF [SLOANE SQUARE]


Hay Leute,

Sonntag 23.03.2014 7:00 Uhr nahe Freiburg

Das Shooting war wie immer durchgeplant und wie man sich vorstellen kann lief alles genau nach Plan – (nicht)
;) Viel Spaß bei meinem kleinen Erfahrungsbericht.

5:30 Uhr – mein Wecker klingelt. Erst einmal Kaffee und etwas Frühstücken.
5:50 Uhr – Kevin wecken, Visagisten-Make-up zusammen packen, SD Cards zusammen suchen und „Ausgeh-fertig“ machen
6:40 Uhr – 10 Minuten zu spät, … eigentlich hätten wir David bereits um 6:30 Uhr abholen sollen, … aber (ja ich gebe es zu, es lag an mir : ( habe gedacht ich habe nicht alles dabei und bin noch einmal alles durchgegangen)
7:10 Uhr – Ankunft in Freiburg im Breisgau, am vereinbarten Treffpunkt.
Robert (Videograf von Madmedialine) und Frank (Assistent und Fotograf) sind bereits da.
7:30 Uhr – wir sammeln die restlichen Leute ein, Jana (Film-Assistentin), Jordan und Sergaj (Bandmitglieder)
7:45 Uhr – Endlich trifft auch der „vermisste“ Rest ein Sam (Sänger), Luke (Drumer) und unsere Visagistin.
Aufbruch nach Frankreich

8:20 Uhr – Aufbau des Equipment und Maske.
8:40 Uhr – Beginn des Shootings

Natürlich sind dies nun grobe Uhrzeiten, genau auf die Uhr gesehen habe ich nicht, es war nur klar, das sich unsere Zeitplan um eine Stunde nach hinten verschiebt, da wir sowohl Verspätungen hatten und zum anderen einen Locationwechsel, der noch einmal Zeit in Anspruch nimmt.

Bei diesem Band-Shooting handelte es sich für beide Seiten um ein Debüt. Es war für mich eine Aufregende Sache. Vor allem mit so vielen Leuten vor der Kamera zu arbeiten, man muss auf so vieles Achten. Doch ich bin echt froh, dass ich damit meine Erfahrung ausbauen konnte.

Wir bauten insgesamt 2 Sets auf und arbeiteten ca. bis 14 Uhr

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an
Frank (reckordzeitstudio) für die fantastische Zusammenarbeit und den hilfreichen Tipps!
Ohne dich wäre ich wohl etwas Ziellos durch das Shooting gestolpert. Ich weis echt nicht, ob die Ergebnisse nur Ansatzweise so cool geworden wären wenn du mich nicht unterstützt hättest. (Ich bezweifle es :D) Also noch einmal vielen, vielen, lieben Dank <3

Auch Robert bekommt ein großes Danke, es ist wirklich eine tolle Sache, dass du für uns einen Making-of Mitschnitt gemacht hast. Wir alle können es kaum erwarten, das fertige Ergebnis zu sehen. Ich hoffe sehr, das es dir beim Shooting Spaß gemacht hat : ) .

Ebenfalls ein ganz, ganz großes und fettes Danke geht an Violetta! Danke für das hervorragende Make-up, danke fürs Transportieren der Jungs und noch mal DANKE fürs aushalten in der Kälte. Hast wirklich ganz, ganz tolle Arbeit geleistet! Und das so spontan. Wirklich Hut ab! Natürlich hoffe ich auch das du trotz der kalten Umstände Spaß gehabt hast.

Zu guter Letzt, bekommen noch die Jungs von Sloane Square ihr Fett weg :D *höhö*
Jungs, ich hatte meinen Spaß, ihr hoffentlich auch ;) aber bitte das nächste Mal nicht einfach zwischen dem Shooting verschwinden. Ansonsten gibt es natürlich auch von mir noch ein Thank you very much! Es ist mir eine Ehre euch unterstützen zu dürfen und hoffe auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit in den folgenden Projekten.





Dienstag, 18. März 2014

BAND PROJECT 2014


Hay ihr kleinen Biester,

niemals hätte ich gedacht das es so schnell geht, es kommt mir so vor als wäre es erst am gestrigen Tag gewesen, an dem mich Sam (Vocal bei Sloane Square) auf Facebook aufgesucht hat.
Innerhalb weniger Treffen wurden tolle Pläne geschmiedet und mit dem Einverständnis der gesamten Band, konnte endlich „gearbeitet“ werden.
Was mit einem harmlosen Bandshooting begann endete in fantasiereichen Promotion Ideen.
Es ist viel geplant, und keiner weiss genau wo das alles hinführt, aber eines ist sicher es wird großartig.


Als Low-Budget Projektgruppe, versuchen wir so vieles wie möglich alleine zu stemmen und dabei 150% zu geben. Mag am Anfang auch einiges schief gehen, bin ich mir doch sehr sicher, dass wir aus dem Ganzen lernen um etwas noch Besseres zu gestalten.
Meine Aufgabe momentan?
Als Fotografin und gelernte Foto-Medientechnisches Assistentin, werde ich genau das tun, ich unterstütze die Band in Sachen: Fotoshootings(Band-Shootings), Video-dreh(Musikvideos & Vlogs auf YT), Homepage Design, Choreography der Auftritte und teils Booking ( by Stage Chaos).
Kurz gesagt Kreativ-Media-Assistentin.

Für mich bedeutet es endlich einmal unter Beweis stellen zu können, was ich so die letzte 4 1/2 Jahre gelernt habe ;) - ob ich Bammel habe? - Und wie, für mich ist es ein aufregendes Projekt und wenn Ende des Jahres dann der erste Auftritt rum ist, wird entschieden wie es weiter geht.

Bis dahin wünsche ich euch eine gute Unterhaltung bei den Making-of´s, Vlogs und „behind the scenes“ Beiträgen. Bleibt auf dem Laufenden :) und checkt die offizielle Seite von Sloane Square und C.M.A.

Samstag, 15. März 2014

FIRST WIN - [P2 COSMETICS]


Hallo Beauty-Freaks :) !

Für mich ist heute ein wundervoller Tag, warum?
Weil ich zum aller ersten Mal etwas gewonnen habe :D ! Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet, auf einmal lag es vor meiner Tür. Ein Päckchen von P2 Cosmetics :)
Es ist so unreal :) ich glaube ich war noch nie so aufgeregt ein Päckchen in den Händen zu halten, wie bei diesem. Ich meine, wie oft gewinnt man schon wirklich etwas? O_O
Ich freue mich so unglaublich darüber ^-^




BACK TO HELL


Hay Freaks,

nach einer kleinen Pause bin ich nun wieder da. Hatte viel um die Ohren, mit Klausuren und der Arbeit. Die restliche Freizeit habe ich dazu verwendet meinen Vitamin-D Spiegel mal wieder nach oben zu pushen. Ich lag also auch mal einfach so draußen in der warmen Sonne.
Außerdem lastete auch die Fertigstellung der Abschlussvernissage auf meiner kompletten Klasse. Es raubte viel Zeit aber dafür haben wir alles heil überstanden.
Ebenfalls interessant vielleicht für euch ist, das ich in den nächsten Monaten ein kleines Band-Projekt verfolgen werde.
Nein - ich bin immer noch so unmusikalisch wie vor einem Jahr spiele also selber nicht mit, aber ich darf eine Band aus meiner Umgebung unterstützen, fotografieren und etwas mit organisieren. Ich bin richtig gespannt, was alles auf mich zu kommt, aber es wird sicherlich viel Spaß bringen.

An dieser Stelle möchte ich euch einen kleinen „Sneak-peek“ auf die Band geben, die ich auch bald Interviewen darf. 

 
Das ist die Band Sloane Square, sie besteht aus sechs Mitglieder. Ansässig sind sie größten Teils aus Umgebung Freiburg im Breisgau, wobei es auch eine Ausnahme gibt.
Soweit ich weiß, wurde die Band 2013 gegründet und arbeitet nun an ihrem ersten Album.
Die Musikrichtung? - Post Hardcore. Es ist wirklich ein toller Mix und mit ihrem Song Revival , haben sie mich wirklich gefangen.


Zurzeit befindet sich die offizielle Homepage noch im Aufbau, aber sowohl VLOGS als auch Making-ofs werden in Zukunft über die Jungs zu finden sein.
Jede Unterstützung ist herzlichst Willkommen :)


Ich freue mich auf dieses Projekt und wenn auch ihr neugierig geworden seid, dann scheut euch nicht die angegebenen Links zu besuchen :) auch hier dürft ihr fragen stellen, die ich im Interview dann für euch klären darf ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...