Mittwoch, 28. Mai 2014

TOMB RAIDER - FEATURING LARA CROFT 1 [SPSG #2]


Hallo liebe Zocker und liebe Zockerinnen,

Wie versprochen entführe ich euch heute ins Jahr 1996, in dem das Action-Adventur Tomb Raider - featuring Lara Croft erschien. Damals entwickelte Core Design das Spiel und Eidos Interactive veröffentlichte es dann schließlich. Mittlerweile ist die gute Lara 18 Jahre alt und immer noch gut im Geschäft.
Ich muss zugeben, das ich von Anfang an Feuer und Flamme war. Zuerst sah ich meinem Vater beim zocken zu, doch das war noch nie etwas für ihn.
Mit 7 Jahren bekamen meine Schwester und ich dann endlich einen eigenen (zusammen gebastelten, gerade so das er lief ) PC von meinem Onkel. Neben einem Colgate Zahn-Spiel gab es außerdem Boulder Dash und Pecman.
Man kann also sagen, die Zocker waren erweckt.

Ich erinnere mich an die Wochenenden, an denen meine Schwester und ich Stunden vor Tomb Raider saßen und versuchten nicht vor angst (vor Bären und Fledermäusen) schreiend aus dem Zimmer zu rennen. Ja – damals war das schon ein großer Fortschritt für die Spiele Industrie und ein Nervenaufreibender Teil für 7 und 10 Jährige Mädchen.
Unser Onkel bastelte gerne PC´s für uns zusammen und schlussendlich bekamen wir einen Neuen Computer, zusätzlich das Lösungsbuch für Lara Croft. Seit dem konnten wir nicht mehr aufhören es zu spielen. Kaum von der Schule Heim, schon hatte meine Schwester das Lösungsbuch in der Hand und ich „mutiges“ Kind musste Lara durch die gefährlichen Level bringen.
Es wird immer in meinem Kopf bleiben und diesen Nostalgischen-Flair auslösen.



Weshalb ich mir nun auch vor ein paar Tagen die Direktors Cut bestellt habe. Stolz wie Oscar, wollte ich es installieren und „zocken“ … doch leider sind die heutigen Computer nicht mehr in der Lage solch alte Versionen ab zu spielen geschweige dem zu installieren …. Einzige Lösung wäre es, Glidos (ein Programm) zu kaufen. Doch irgendwie sehe ich es nicht ein :(
DosBox funktioniert zwar auch, doch dann kann man keine Speicherungen mehr durch führen. Ebenfalls der Kompatibilitätsmodus ist in jeder Einstellung nicht angesprungen. Falls jemand also noch Ideen oder eine Kostenlose Idee hat, immer her damit.

Ich konnte also ein paar Minuten mit DosBox spielen, allerdings eben ohne Speichermöglichkeit. Habe euch so mit ein paar Screens machen können. 






 
Für alle, denen Lara Croft nichts sagt, gibt es hier die Zusammenfassung, der Story.

Lara Croft ist Archäologin und wird zu Beginn von einer Frau namens Jaqueline Natla angeheuert, ein Artefakt namens „Scion“ zu finden. Lara muss zahlreiche Gefahren in Vilcabamba (einer antiken Stadt) auf sich nehmen um dann im Grabmal des Qualopec das Artefakt zu finden. Natla jedoch hat nicht nur Lara angeheuert sondern auch einen Auftragskiller, des sich unserer Heldin in den Weg stellt.
Um mehr über die mysteriöse Auftragsgeberin heraus zu finden, bricht Mrs. Croft in die Bürogebäude ein.
Nächste Halt Griechenland. Unsere Archäologin dringt in den Palast des Königs Midas ein um ein weiteres Teil des Scion im Grab des Tihocan, zu finden.
Als letztes führen wir Lara Croft durch die Stadt Khamoon in Ägypten wo sie das letzte Teil an sich nimmt. Doch das bleibt nur ein kurzer Triumph. Natla und ihre Handlanger reisen das Scion an sich und unsere Heldin kommt gerade so mit dem Leben davon.
Auf einer namenlosen Insel entdeckt Lara den Eingang zur großen Pyramide von Atlantis und stellt sich ihren Gegnern. In der Kernkammer der Pyramide macht sie eine unglaubliche Entdeckung.
Beim berühren des Scion erfahren wir, durch Visionen, die Hintergrundgeschichte von Qualopec, Tihocan und Natla. Es wird klar, das Natla nicht die ist, für die man sie am Anfang gehalten hat. Laras neue Aufgabe,ist es nun das Artefakt zu zerstören doch natürlich hat die dämonische Auftragsgeberin etwas dagegen. Es kommt zu einem dramatischen Endkampf.

Ob alles ein gutes Ende nimmt ?
Das erfährt man, wenn man das Spiel durch spielt. ;)
 
Meiner Meinung nach, ist es ein gelungenes Spiel und ich habe große Lust es wieder einmal durch zu zocken, leider werde ich wohl auf das Remake zurück greifen müssen, da ich noch keine Lösung gefunden habe, das Spiel von 1996 zum Laufen zu bringen.
 
Habt ihr Tomb Raider damals gespielt? Kanntet ihr den ersten Teil?
Schreibt mir gerne alles dazu in die Kommentare : ) 

Hier noch eine Let´s Play – Reihe Auf Youtube !Von Rahmschnitzel | Let´s Play 




Kommentare:

  1. Ich kannte glaube ich nur spätere Versionen, habe es aber auch nie selbst gespielt.
    Bitte eine Review vom Colgate Zahn-Spiel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Game habe ich leider nich mehr :D da es noch auf einer Diskette gespeichert war. Und ist auch nur spannend wenn man 7 Jahre alt ist und es noch kein IPhone und co. gäbe.
      Also nein, zum Colgate Game gibt es leider keine Review ;)
      LG

      Löschen
  2. Oh..Nostalgie....ich mochte ehrlich gesagt nur das erste tomb Raider...irgendwie :D Der Rest war überhaupt nicht mein Fall (am schlimmsten Angel of darkness und underworld - selten dumme stories). Das neue tomb Raider von 2013 find ich allerdings wieder klasse...allein weil Lara hier ein bisschen sympathischer ist und nicht nur von ihrere oberweite lebt x)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...