Sonntag, 24. August 2014

WHAT I BOUGHT IN COLOGNE [NEW IN]

Hallo,

Es ist wieder eine ganze Weile her, seid ich das letzte Mal gebloggt habe. Zum Schluss war es so stressig, das Cosplay fertig zu bekommen, das ich nicht mehr die Zeit hatte jeden Schritt und jeden Fortschritt fest zu halte. Aber es hat alles geklappt. Das Cosplay wurde fertig und kam erstaunlich gut an. Fotos dazu werden noch folgen.
Auch ein Bericht über die Gamescom ist noch geplant … aber Momentan fehlt mir etwas die Muse zu schreiben, weshalb ich nun auch einen halben Haul Post mache …
Es tut mir wirklich leid und ich hoffe das meine Lust aufs schreiben bald wieder zunimmt. Denn die Ideen sind da … nur die Überwindung fehlt etwas.

Nun aber zum halben Haul-Post. Warum nur halb? - Mein Akku der Kamera hat schlapp gemacht jetzt zeige ich euch schon mal ein paar Sachen im Vorraus und zu einem späteren Zeitpunkt den Rest. 
 
Köln hat nun auch einen Primark und wie es so ist musste man eben mal durch laufen, schauen was es so gibt.
Dabei ist mir diese schöne Schoolbag aufgefallen. Sie war noch zusätzlich noch Reduziert von 11€ auf 5 € . Tatsächlich war ich schon lange auf der Suche nach so einer Tasche, bisher waren sie mir jedoch nie das Geld wert. Diese hier ist jedoch schon ein treuer Begleiter in meinem Alltag geworden – ja ich liebe sie jetzt schon.




 
Es mag vielleicht so aussehen, als hätte darin nicht viel Platz, doch das täuscht.
Einen schönen langen Schultergurt hat sie auch :) (Mit Zierschnalle) 

Beim zweiten Mal durch gehen beim Primark konnte ich zu dieser super schönen Tasche nicht mehr nein sagen. Sie hat glaube ich 11€ gekostet.
Und sie war noch in 4 weiteren Farben erhältlich: dunkel blau, rose, beige (heller als meine Version) und schwarz.
Es war sehr schwer sich für eine Farbe zu entscheiden. Zuerst war natürlich die schwarz meine Favorit doch da ich mir bereits die schwarze Schoolbag gekauft hatte, entschied ich mich für die braune Tasche.
 
Sie erinnert mich so an die Liz Lisa Taschen ♥




Liz Lisa Tasche zum Vergleich

 
Klamotten habe ich mir dieses Mal kaum gekauft. Es ist ja eigentlich noch „Sommer“ aber trotzdem sehr kalt. Also habe ich weder Lust auf warme Pullis noch auf Kleider :( …
Ich habe mir also eher praktische Basics gekauft, 4 Tops (2x schwarz, 1x weiß, 1x flieder) (je 2€) von denen mache ich euch glaube ich keine Fotos, weil sie wirklich nur Basics sind.
Eine schwarze Leggins … auch nichts besonderes (4€)

Allerdings habe ich zwei Jeanshosen gekauft für je 13€ die zwar auch zu „normalen“ Klamotten zählen, jedoch fand ich ihre Waschung sehr schön.
Habe mir damals bereits bei Tally Weijl eine ähnliche dunkle Jeans gekauft, die hat jedoch 19,95€
Jetzt habe ich für 2 Hosen 26€ bezahlt. 



Diesen Rock gab es für 9€, er ist wunderschön und ich habe ihn auch anprobiert. Aber irgendwie sitzt er zu Hause lockerer als im Primark O_O … seltsames Phänomen.
Vielleicht nähe ich ihn ein bisschen enger.



 
Die Accessoires-Abteilung hatte mich wirklich gefangen ^^°
Diese süßen Socken mit Spitze am Bund habe ich mir für 3,50€ gekauft :)
will sie unbedingt so anziehen T_T aber es ist viel zu kalt ….



 
Solltet ihr einen Primark in eurer Nähe haben und sich diese Ballerinasocken noch nicht in Eurem Besitzen befinden, dann müsst ihr sie euch kaufen! Meine wärmste Empfehlung!
2,50€ für 2 Paar (also 4 Söckchen). Ihr habt eine Polsterung unter eurem vorderen Fußballen und an der Ferse ein Silikon-Polster! So rutschen die Socken nicht weg und es kann nichts an der Ferse scheuern :) ♥
Ich habe mir bereits 3 Päckchen gekauft (jedes mal eine wenn ich dort bin und ich liebe sie !) 

 
War schon echt lange auf der Suche nach einer hübschen großen Statement kette in schwarz. Und hier bei Primark habe ich endlich eine gefunden die mir gefällt und auch sehr günstig ist. 6€ für die Kette, 2€ für die passenden Ohrringe :)

 
Und bevor mein Akku dann ganz den Geist aufgegeben hat. Hier meine zwei Sonnenbrillen.
Je 1,50€ …. dazu muss ich gestehen das diese nur gekauft habe, da ich so schlau war beide meine Sonnenbrillen verlegt habe (zu Hause – ich finde sie einfach nicht mehr ! !).
Als ich wieder von Köln heim kam, hat meine Mam tatsächlich eine wieder gefunden. Nun muss ich nur noch meine geliebte Nerd-Sonnenbrille wieder finden und ich bin glüklich … und Sonnenbrillen-reich.




Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...