Samstag, 1. November 2014

30 TAGE MAKE-UP CHALLENGE [TAG 1 & 2]


Hallo,

Heute beginnen wir mit der Make-up Challenge. Wie angekündigt, fasse ich Tag 1 und 2 zusammen in einen Post, weil es sich einfach anbietet.

Tag 1 – Ein Bild von deinem Gesicht ohne Make-up 



Dazu habe ich gleich noch zwei Fragen.

Frage: Findest du es schlimm, dich ohne Make-up im Internet zu zeigen?
- "Ganz ehrlich? Nein, ich kämpfe zwar gerade mit Pickeln und unreiner Haut, aber das ist doch menschlich! Ich denke, es ist ab und zu sogar gut sich mal selber dieser „Herausforderung“ zu stellen und sich bewusst zu werden, das es auch noch ein Gesicht ohne Make-up gibt.
Ich laufe echt oft ohne Make-up an den Wochenenden herum.
Es gab aber auch Zeiten da habe ich mich gleich nach dem Aufstehen geschminkt weil ich mich ohne Make-up total hässlich fand.
Im Großen und Ganzen, ist Make-up etwas Tolles und ich mag es sehr. Finde mich natürlich auch schöner mit Make-up, aber ich würde nicht sterben wollen, wenn es kein Make-up mehr auf der Welt gibt xD - So Schönheitsverrückt bin ich dann doch nicht."
 
Frage: Ohne Make-up durch den Tag, wie fühlst du dich?
- “Es ist schon lustig das uns Mädels das so sehr belastet, wenn wir ohne Make-up aus dem Haus gehen. Woran das genau liegt weis ich auch nicht, vielleicht liegt es daran, das wir mit dem Make-up uns eben hinter einer eigen geschaffenen Maske verstecken können oder einfach das Beste aus unserem Gesicht raus holen und wenn das nicht der Fall ist fühlt man sich eben … verletzlich(?) . Wenn ich zur Schule gehe oder zur Arbeit schminke ich mich immer, das geht maximal 20 Minuten und passt somit super in meinen Zeitplan. Doch seit einiger Zeit gehe ich auch ab und zu wieder komplett ungeschminkt aus dem Haus und wenn ich mich schlecht fühle, setze ich mir einfach eine Sonnenbrille auf :D. Und um nochmal genau auf die Frage zu antworten, es gibt Tage da fühle ich mich schrecklich ohne Make-up raus zu gehen und an anderen ist es mir wirklich sehr egal.„

 

Tag 2 – Dein Alltagsmake-up


 
Damit habe ich dann auch schon brav Tag 2 erledigt.

Im folgenden Abschnitt, könnt ihr dann noch meine Routine sehen.
Diese kostet mich jeden Tag 15-20 Minuten ist also wirklich kein aufwendiges Make-up.
Diesen Look nutze ich so ca. 5 Tage die Woche, wenn ich Schule habe. Viel dazu zu sagen, gibt es eigentlich nicht, da es einfach nur alle Basics abdeckt. Foundation, Concealer, Puder, Bronzer, Rouge, Augenbrauen, Wimpern, Lippen – Fertig :D
Im Laufe der Zeit hat sich das einfach bei mir durch gesetzt und ich fühle mich einfach sehr wohl mit diesem easy Look.


  1. Foundation - Catrice All Matt plus 010 Light Beige
  2. Concealer – Catrice Light-Reflecting Concealer 010 Ivory
  3. Puder – Manhattan Soft Compact Powder 1 Naturelle
  4. Bronzer – Catrice Sun Glow 010 light bronze
  5. Rouge – Catrice Defining Blush 060 Rosewood Forest
  6. Augenbrauen – Catrice Lash//Brow Designer
  7. Augenbrauen – alverde Augenbrauen-Stift 01 Blond
  8. Wimpern – Catrice Glamour Doll Mascara
  9. Unterer Wimpernkranz – Catrice Kohl Kajal
  10. Lippen – Catrice Lip Appeal 080 Bare Necrssity









 
Hier seht ihr noch mal einen direkten Vergleich von „Keinem Make-up“ zu „Alltagsmake-up“

Ich hoffe euch hat der Beitrag soweit gefallen, wenn ihr auch an dieser Challenge teilnehmen, dann vergesst bitte nicht mir einen Link in den Kommentaren da zu lassen :) Ich würde mich sehr darüber freuen.

1 Kommentar:

  1. Sieht echt toll aus.
    Hast nun eine neue Leserin.

    Ganz liebe Grüße,
    Jez (Gothic-Beauty-Blog)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...