Donnerstag, 5. Februar 2015

BEAUTY-INVENTUR [TEIL 1 VON 2]



Hallo meine Süßen,

dieser TAG sollte eigentlich bereits im Januar online geht, allerdings bin ich dort noch nicht dazu gekommen. Nun gibt es ihn eben jetzt, das Thema: Beauty-Inventur Teil 1 von 2
In diesem TAG geht es darum seine Kosmetik und Beauty Sammlung unter die Lupe zu nehmen und sie zu zählen, eine Inventur eben.
Ich finde es sinnvoll, weil man damit einen guten Überblick über sein Sammel-, Kauf- und Hamsterverhalten bekommt. In diesem Teil möchte ich euch meine speziell Pflege Produkte zeigen und zählen, im nächsten widme ich mich dann der dekorativen Kosmetik, der Grund dafür ist ziemlich simpel: Die Zählung der Lidschatten,Lippenstifte usw. dauert viel länger. 


Ich habe also mit den Sachen angefangen die ich in meinem Badezimmer bunkere, darunter sind Produkte von Kopf bis Fuß und ich hoffe ich habe nichts vergessen. 
 
Wir gehen nun 8 Kategorien durch dabei fangen wir mit der Haarpflege (also dem Kopf) an und arbeiten uns dann „runter“ zu der Fußpflege (den Füßen) Zusätzlich gibt es noch so eine Art „Special“-Kategorie für Sachen die ich so nicht einordnen konnte.


 

Die Haar-Kategorie


Shampoo: 4x
Spülung: 1x
Kur: 4x
Öl: 3x
Mouse/Gel/Soufle: 3x
Lotion: 1x
Haarspray: 5x
Special Styling: 2x

Anmerkung: Selber hätte ich nicht gedacht, das die Haar-Kategorie die größte Abteilung ist, aber durch die ganzen Boxen und Reisegrößen ist doch einiges zusammen gekommen. Ich werde es mir dieses Jahr auf jeden Fall zur Aufgabe nehmen, einige dieser Produkte auf zu brauchen oder zu verkaufen. (Wie das Shampoo für rote Haare :D :D :D – was soll ich damit? )
Mich nervt es ziemlich das ich so viel Produkte angefangen habe und ein paar einfach so verstauben.




 

Die Gesichtspflege Kategorie


Make-up Entferner & Tücher : 4x
Reinigung (Bürste): 1x
Mattierendecreme: 1x
Feuchtigkeitspflege: 2x
Peeling: 2x
Maske: 1x
Gesichtswasser: 1x
Anti-Falten Serum: 1x

Anmerkung: Anti-Falten Serum? Ernsthaft ? - Dieses Produkt war wieder in so einer tollen Box und wieder einmal wundere ich mich darüber was ich damit anfangen soll?
Auf der Verpackung selbst steht sogar noch drauf das es eine Altersempfehlung ab 35 Jahren ist. Nun gut, evtl. kann man es irgendwann mal verwenden, aber wer hebt schon ein Produkt 10- 15 Jahre auf?
Die Anzahl der Pflege Produkte finde ich angemessen und tatsächlich befinden sich fast alle in Gebrauch.



 

Die Zahn Kategorie


Zahncreme: 3x
Bleaching: 1x
Mundspülung: 1x
Zahnseide: 1x
Mundpflege(Heilung): 2x

Anmerkung: Zahnpflege ist eines der wichtigsten Themen, auch wenn ich manchmal die Gesichtsreinigung nicht ganz so ernst nehme, wie ich es sollte, so sind mir meine kleinen Beiserchen hoch und heilig. Das Bleaching damals (zu Beginn meiner Bloggerei) hat sich gelohnt und auch die täglich Nutzung von Zahncremes die gegen Kaffeebeläge sind, war ein erfolg. Ich bekomme häufig gesagt das ich schöne weiße Zähne habe.


 

Die Körper Kategorie


Lotion & Milk: 5x
Anti Cellulitecreme: 2x
Duschgel: 2x 

Anmerkung: Wohl eine der langweiligsten Kategorien die ich hier zeige. Ich finde Bodylotion und Milk einfach nur anstrengend und nervig... Vielleicht sehen das Andere anders, aber ich bin einfach nicht der Typ dafür. Vielleicht kann mir irgendjemand ja mal ein super tolles Produkt empfehlen das einfach fabelhaft riecht, schnell einzieht und eine tolle Pflegewirkung hat, dann werde ich mir über meine Aussage zu Lotions noch mal Gedanken machen.



 

Die Parfum Kategorie


Klein (15 ml) : 2x
Klein (20 ml) : 4x
Mittel (25 ml): 1x
Mittel (30 ml): 2x
Groß (75 ml) : 1x
Maxi (100ml): 1x

Anmerkung: Hier wäre es wahrscheinlich noch interessant zu wissen was für Marken sich dahinter verstecken und wie das Preis-Leistungs-Verhältnis ist, allerdings würde das wohl wieder einen eigenen Post füllen, mich hat es nur etwas erstaunt als ich die Sachen gezählt habe und darauf gesehen habe wo wieviel drin ist. Persönlich finde ich das ich zu viele Parfüms habe, doch ich bin schon dabei sie zu reduzieren.

 

Die Deo Kategorie


Sprühdeo: 7x
Roller: 2x

Anmerkung: Was zur Hölle? Woher kommen diese ganzen Sprühdeos? Ich hasse Sprühdeos, das war in der 8ten Klasse vielleicht noch cool, aber heute? Jeder weiß wie schädlich diese Sprühdeos sind, …. ich weiß leider noch nicht was ich damit machen soll. 2 Deos habe ich mal wieder (wie nicht anders zu erwarten) aus Boxen und die kleinen Deos stammen noch aus alter Zeit. Das Männerdeo benutze ich ab und zu noch nach dem Sport, aber als der Aluminium-Skandal bekannt wurde, versuche ich nicht zu häuft Sprays zu verwende, da diese deutlich aggressiver sind als Roller. - Auch das wäre wieder ein Thema für einen separaten Beitrag.



 

Die Beine & Fuß-Pflege Kategorie


Rasur: 1x
Wachsing: 1x
Feuchtigkeitscreme: 1x
Pflege und Deo (für Füße): 4x
Salz: 1x

Anmerkung: Ebenfalls eine Kategorie, die ich gerade im Winter vernachlässige. Ich bin mir nicht sicher was ich von der „Sammlung“ Halten soll, aber zufrieden bin ich damit schon mal nicht. Vielleicht ändert sich das ja dieses Jahr noch.



 

Spezial Kategorie


Arzneien

Sonnenbrandschaum: 1x
Desinfektion: 1x
Vaseline: 1x

Hände

Seife (Nachfüllbeutel): 1x
Handcreme: 2x
Nagellackentferner: 2x

Baby-Pflege

Waschgel: 1x
Puder: 1x

Anmerkung: Ein wirklich verwirrendes Mischmasch hier, aber es waren zu viele einzelne Bereiche. Die Baby-Pflege ist eigentlich hauptsächlich für die Perücken und meine Pinselreinigung, falls ihr euch fragt für was ich Babypuder habe. Die restlichen Sachen sind wirklich langweilig und nicht weiter erwähnenswert.


Gesamtübersicht:
Haarprodukte: 23
Gesichtsprodukte: 13
Zahnprodukte: 8
Körperprodukte: 9
Parfum: 11
Deos: 9
Fußprodukte: 8
Sonstiges: 10

Fazit: Ich denke ich muss keine Angst haben, das ich zu viel habe auch wenn einige Produkte wohl niemals von mir aufgebraucht werden. Trotzdem war es ganz interessant zu sehen, was sich zur Zeit in meinem Besitz befindet und wo ich definitiv abspecken muss aber auch aufbesser muss. Gerade was die Fuß und Nagelpflege angeht, sollte ich mir Gedanken machen.
Haarpflege habe ich mehr als genug … da muss dringend was von verschwinden und was ich mit den Körperlotionen mache, …. das weiss ich noch nicht aber ich wette mir fällt etwas Sinnvolles damit ein.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...