Dienstag, 23. Juni 2015

48 TAGE WARTEN [ALLTAG]


Ich habe Dresslink schon eine böse E-mail geschrieben, weil ich so sauer war, dass mein Päckchen nach sage und schreibe 48 Arbeitstagen (also ohne Sonntage) immer noch nicht bei mir angekommen ist!
Heute flatterte immerhin mal das Zollzettelchen bei mir ein … und dann der nächste Hammer.
Datum: 15ter. Juni !!! WTF !
Ich bin stinksauer, nicht nur das es diese China Post fertig gebracht hat über einen Monat zu brauchen, bis das Paket in Deutschland ist, sondern auch die Frechheit das das Zollamt eine Woche mein Paket hat und dann nicht mal den Brief gleich raus schickt. Wenn die mir jetzt ne Lagergebühr aufdrücken dann gibt es Hackfleisch -.- !
Wie unfähig kann man eigentlich sein?



Nunja, momentan sitze ich bei meiner Mam, die mir meinen Ansatz blondiert und später werde ich noch in Training gehen. Wenn ich Glück habe, komme ich morgen dazu das Päckchen ab zu holen. Mal sehen ._.

Am Wochenende ist dann der CosDay in Frankfurt, zum einen freue ich mich drauf, zum anderen hat mein Freund zur Zeit Streptokokken und ich hoffe nicht, dass er mich mit dem Mist angesteckt hat, das könnte ich jetzt überhaupt nicht gebrauchen.
Gnar-Cosplay liegt momentan auch flach, ich arbeite wieder und das Wetter ist am Wochenende ziemlich schlecht, sodass es auch keinen Spaß machen würde in der Halle zu arbeiten.
Den Stoff für den Lendenschurz und die Oberteile hat Mimi letzte Woche besorgt, doch ich konnte mich noch nicht dazu aufraffen die Oberteile an zu fangen.
Mal sehen ob es diese Woche noch weiter geht … sollte es eigentlich.

Nun geht es dann erst mal zum Training. Bin momentan fleißig am Abnehmen, wie man auch auf meinem zweit-Blog mit verfolgen kann.

Das war es dann auch fürs Erste von mir.
Wenn ich morgen dazu komme, dann werde ich die Dresslink Bestellung beim Zoll abholen.

Freitag, 19. Juni 2015

HAPPY BIRTHDAY BALEA

Hallo meine Lieben,

heute sind endlich alle schriftlichen Prüfungen und Arbeiten um. Ab jetzt wird alles etwas entspannter. Und kaum kann ich mal ein kleines Bisschen entspannen, kommt auch schon Post rein geflattert. Balea feiert de 20ten Geburtstag und als kleines Treuegeschenk bekamen wohl einige Blogger/innen ein Paket, in dem 3 wundervolle Produkte steckten.

Ich habe mich sehr über das Paket gefreut ^-^ ! Danke Balea und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag auch von Glamour & Darkness!


Das Päckchen kam gerade an, als ich genüsslich mein Frühstück verspeisen wollte, demnach konnte ich es gleich öffnen. Ich war sehr überrascht, da ich an keinem Gewinnspiel oder sonstigen Verlosungen teilgenommen hatte seit Monaten, konnte ich mir gar nicht vorstellen was es sein könnte. Erst als ich den kleinen Balea Aufkleber an der Seite des Pakets entdecke hatte ich eine leise Ahnung von wo es zumindest herstammt.
Zur Begrüßung eine kleine Karte, mit einer zufrieden lächelnden jungen Dame und der Aufschrift: Balea liebt dich! 20 Jahre Balea !
Süße Karte :)
Auf der Rückseite bedankt sich das Balea Team für eine gute Zusammenarbeit :) und verspricht uns ein spannendes Jubiläumsjahr – ich bin gespannt!


Im Paket selber warteten 3 sehr aufregende Produkte auf mich. Ein Duschgel mit der Duftrichtung: Brombeere und Veilchen. Das hört sich nicht nur super an, sondern riecht auch noch sehr gut. Zudem ist das Design zuckersüß. Besonders gut fand ich es, dass die einzelnen Produkte zugeklebt waren, somit konnten die Flüssigkeiten nicht auslaufen im Paket.
Der Zweite Artikel ist eine Bodylotion mit der Duftrichtung: Zitrone und Vanilleblüte. Ebenfalls sehr spannend und es riecht auch sehr angenehm, ein bisschen wie ein Zitronen-Mürbeteig xD also lecker. Leider bin ich ein kleiner Bodylotion-muffel, aber ich kann mir gut vorstellen, die Lotion ein paar mal zu testen. Mal sehen was mein Freund davon hält, wenn ich nach Zitronen-Vanille-Teig/Kuchen rieche. *lacht*



Als letztes Teil gab es in dem Päckchen noch einen 20-Jahre Balea Schlüsselanhänger, der sehr hochwertig gearbeitet ist. Ein nettes Geschenk und eine liebe Aufmerksamkeit meiner Meinung nach.

Danke Balea ! Auf weitere 20 Jahre :) Feiert schön das Jubiläum und macht weiter so.

Liebe Grüße
Tamy
von
Glamour & Darkness

Samstag, 6. Juni 2015

WORK IN PROGRESS [COSPLAY]

Hallo und guten Morgen !

Da mein Freund gerade noch in den Federn liegt und ich allerdings schon mehr als fit bin, dachte ich mir ich nutze diese Zeit und schreibe mal wieder eine Kleinigkeit für meinen Blog.
In der letzten Zeit sind meine Beiträge leider sehr rar gesät, den Grund dafür hatte ich euch ja bereits in meinem vorletzten Post geschrieben.
Und ich befürchte, dass sich das nicht so schnell ändern wird.
Aber keine Sorge, meine Schwester, mein Freund und ich arbeiten nebenbei an einem Video-Projekt , das in den nächsten Tagen auch schon on kommen soll :) (Zumindest der erste Teil davon)
Zudem habe ich noch für meine Beauty-Follower noch einen kleinen Haul …. den ich noch schneiden muss … ^^°

Nunja in diesem Post soll es eigentlich um mein neues Cosplay gehen, das ich vor zwei Tagen angefangen habe. Es ist wieder einmal ein größeres Gruppen Cosplay :D ! Zusammen entwickelt mit der wundervollen Yuki von Sparkling Bird Cosplay. Wir hatten diese Idee schon sehr lange ich glaube es war Januar oder Februar doch irgendwie habe ich mich damals nicht dazu aufraffen können das Cosplay an zu fangen.
Nun, seit der Dokomi, haben wir Blut geleckt und wissen wie toll ein Gruppen-Cosplay ist!
Man ist eben nicht alleine, man hat seine Leute dabei und es ist eine tolle Sache in der Gruppe betrachtet zu werden, als wenn man alleine im Fokus steht.

Ihr habt vielleicht schon auf meine Cospläne geschaut und gesehen was als Nächstes auf meiner „Cos-to-do“ Liste steht, es ist Gnar, von Leauge of Legends in einer Gijinka Version.
Wir inspirieren uns an den Versionen von Jessica Nigri und Rainbow Cosplay (schaut bitte gerne auf ihren Facebook Seiten vorbei). Allerdings haben wir noch ein paar Dinge, bei denen wir uns noch gar nicht so sicher sind, wie genau wir sie umsetzen sollen. (Ich bin mir zum Beispiel noch überhaupt nicht im Klaren darüber wie ich das Oberteil machen soll … )

Für dieses Cosplay möchte ich auch noch kein Worbla verwenden, wir versuchen uns mit Styrodur, Zeitungspapier + Kleister und Pappmasche durch zu schlagen :D und momentan bin ich eigentlich auch ganz zufrieden damit.

Mein Baby macht unsere Waffen und ich durfte die letzten Tage rummatschen (mit Kleister und Pappmasche). Meine Finger sahen aus … xD

Während wir uns an den Gnars versuchen, macht meine Schwester an ihrem Fate Schwert weiter, das sie bereits vor mehreren Wochen schon angefangen hatte und ich muss sagen, es verspricht großartig zu werden.

Nun aber mal ein paar Bilder zu unseren bisherigen Bemühungen.


  
Hier sieht man meinen Freund bei der Konstruktionszeichnung für den Bumerang und meine mini-Skizze für den Schädel, den Gnar auf seinem Kopf trägt.


  Erste Modellversuche....


 
Es nimmt langsam Formen an. Zeitungspapier und Kleister :) …


 
Endergebnis vom zweiten Tag. Pappmasche muss nun durch trocknen und zudem ging die Sonne schon unter.


Nach zwei Tagen sehen die Waffen so aus. Innen befindet sich eine Alu-Konstruktion, die Stabilität in die Waffe bringt.

So und am Sonntag kommt dann hoffentlich der erste Teil unseres Video-Projekts online ^.^ bis dahin wird hoffentlich noch was an den Kostümen passieren.

Freitag, 5. Juni 2015

DOKOMI 2015 [EVENT]

Hey Leute,
wie versprochen gibt es jetzt noch den Erfahrungsbericht zur Dokomi 2015.
Am Freitag den 22ten ging es gleich nach der Englisch Prüfung ab nach Düsseldorf. 7 Stunden waren wir unterwegs, da es nicht nur Anfang vom Wochenende war sondern auch noch zu den Pfingstferien. Aber nach der langen Fahrt wurden wir herzlich bei unserem Kumpel Ezo aufgenommen.

Mein Freund war das erste mal auf so einer Convention und konnte sich garnichts darunter vorstellen, auch auf das „Cosplayn“ hatte er noch nicht wirklich viel Bock ;)
Am Samstag morgen richteten wir uns dann für die Dokomi (meine Schwester und ich), an diesem Tag waren wir mit einer ganzne Cosplay Gruppe verabredet mit denen wir die Evoli Evolutionen in Gijinka style umgesetzt haben. Darunter auch Yuki :) von Sparkling Bird Cosplay als Felinara. 
 
Wir hatten für beide Tage keine Karten, da mich die letzte Dokomi nicht sonderlich vom Programm überzeugen konnte. Aus diesem Grund befanden wir uns an beiden Tagen draußen im Japanischen Garten. Bis auf kleinere (sehr kurze) Regenschauer war daran auch nichts Schlechtes. Samstag wurde es dann jedoch zum Schluss richtig ungemütlich, da der Regen auch Kälte mit gebracht hat.

Yuki und ich wurden dann noch von allesgebenTV Interviewt und ich bin echt zufrieden mit dem Video. Mein Letztes Interview war ja leider nicht so toll … da war ich sehr nervös gewesen und habe seltsames Zeug von mir gegeben. Aber gut, das war damals auch mein aller erstes Cosplay und auch noch das aller erste Interview.
Das Video findet ihr hier : 

 
Und nun mal ein paar Bilder.


  
Wir vor dem Richten, mit sexy Haarnetz :D

 
Erst mal einen Bubbletea :D ! Apfel-tee mit Mago-perlen, war sehr lecker und erfrischend.










 
Wir haben eine ganze Menge toller Cosplayer gesehen und ein paar davon auch vor die Linse 
bekommen, aber leider war der Tag garnicht so lange um alle genauer zu betrachten :D :D :D


 
Unsere tolle Evoli Gruppe :) -leider hat hier unser Evoli noch gefehlt … kam erst später dazu.


 
Honey und ich :)

 
Am Samstag ging es dann noch Pizza essen :) war sehr schön und vor allem lecker ! Danach genehmigten wir uns noch einen Kaffee im McCafé :D ! Natürlich darf da mein Ice-Café nicht fehlen … mein Trendgetränk im Sommer …. Ich liebe es einfach! 
 
Der darauf folgende Tag war auch ganz in Ordnung. Das Wetter war deutlich besser und wärmer, wir konnten sogar mal kurz noch in die Hallen rein und dabei hat mir mein Baby dann eine kleine Nemu Neko gekauft ^-^! ♥ Ich liebe sie sehr :* Danke Honey ♥







 
Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel mehr zu berichten. Wir haben viele Fotos gemacht und bekamen mal hier mal da eine nette Bemerkung :)
Und werden auf jeden Fall nächstes Jahr wieder kommen.
Ich lege euch sehr ans Herz mein
Follow me around Dokomi 2015 an zu schauen! :)
Viel Spaß dabei, und schaut auch wirklich bis zum Schluss ;)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...