Dienstag, 1. September 2015

AUFGEBRAUCHT JULI/AUGUST 2015



Hey Leute,

ich habe wieder Bock mehr zu bloggen. Ich weiß, in der letzten Zeit kam dieser Spruch öfters, aber ich wünsche mir sehr, dass es jetzt auch wirklich klappt.
Ich fange auch mal wieder an mehr im Beauty-Bereich zu bloggen, damit es für euch nicht langweilig wird.
Wie versprochen also, seit langer, langer Zeit mal wieder einen „Aufgebraucht“-Post.

Im Juli/August habe ich nicht viel aufgebraucht und einige der Sachen habe ich auch schon Reviewt . Nichts desto trotz gibt es noch mal ein paar Anmerkungen zu den einzelnen Produkten. 


 Insgesamt habe ich 8 Produkte aufgebraucht, obwohl ich mir sicher bin das ich auch schon einige einfach weggeschmissen habe, da ich selber nicht daran geglaubt habe, jemals wieder einen „Aufgebraucht“-Post zu schreiben. Und siehe da... ich habe wirklich 2 Monate lang aufgebrauchte Produkte in einer Plastiktüte gehabt... ekelhaft. - Und weg damit!


Fangen wir mit den „Haar“-Produkten an. Da habe ich nämlich sage und schreibe 3 Produkte noch gefunden.
2 Haarsprays und eine Spülung.
Das „got2b“ Schmusekatze Haarspray war wirklich super, ich habe es mir oft für Gyaru-Haarstylings aufbewahrt und eher selten benutzt, da es sehr teuer ist. Ich werde es sehr vermissen, da ich es mir momentan einfach nicht leisten will 4€ für ein bisschen Haarspray auszugeben.
Also, nicht nachgekauft.... - allerdings bleibt es als positive Erinnerung in meinem Kopf.

3 Wetter taft, Power Haarspray Mega Stark 5 ….bla bla bla. Aber ich muss sagen, es tut seinen Job. Es ist meine günstige Alternative zu dem Nivea Haarspray und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Preisleistungsverhältnis stimmt und darum .
Nachgekauft !

L´oréal …. oh je … was haben sie sich nur bei diesem Produkt gedacht? … Ich mag es nicht, wirklich nicht. Es mach tatsächlich die Haare direkt unter der Dusche dicker, Aaaaber! - null geschmeidig. Und es tut mir leid, aber genau DAS will ich von einer Spülung, dass sie meine Haare weich und durchkämmbar macht.
Erstes und Letztes Mal, dass ich dieses Produkt benutze.
- Nicht nachgekauft.


Das Balea Cabana Dream Duschgel, war für den Sommer genau das Richtige. Ich mochte den Geruch, es war süßlich, aber nicht zu penetrant. Eine nette Alternative zu dem Aftersun, welches etwas nach Kokos riecht und Normalerweise im Sommer zu meiner Standardausstattung in der Dusche gehört. Super Limited Edition, trotzdem bleibt es bei dem einen Produkt und dafür bald mal wieder ein neues Gel von Balea.
- nicht nachgekauft.


Meine Leser wissen es wahrscheinlich schon alle, ich bin Kontaktlinsenträgerin und aus diesem Grund benötige ich auch einiges an Kontaktlinsen Kombi-Lösung. Dieses Mal war es mal wieder so weit, dass eine dieser großen Flaschen leer gegangen ist.
Ehrlich gesagt habe ich noch nie einen Unterscheid gemerkt, von Lösung zu Lösung, aus dem Grund kann ich auch keine 100%ige Review dazu geben, ob ich das Produkt nun super fand. Fakt ist, es tut seinen Job! Trotzdem habe ich mich komischerweise für eine andere Marke dieses Mal entschieden, als es ums Nachkaufen ging.
- Dieses Marke habe ich dieses Mal also , Nicht nachgekauft.


Und was natürlich in keinem „Aufgebraucht“-Post fehlen darf, …. richtig die Reinigungstücher.
Ich muss sagen, dass dieses wirklich einen guten Job tun, die Tücher hinterlassen keinen unangenehmen Film auf der Haut oder reizen die Augen. Doch auch dieses Produkt wurde komischerweise von mir – nicht nachgekauft - Warum? In einer Rossmann Box, habe ich das Glück gehabt, ein Gesichts-Reinigungskit dabei zu haben, in dem tatsächlich auch Reinigungstücher inbegriffen waren. Das hat den Nachkauf von den Balea-Tüchern ersteinmal überflüssig gemacht.

Concealer so wie Augenbrauenstift kennt ihr eigentlich auch schon aus meinem letzten Post, darum nur eine kurze Beschreibung dazu.
Den Augenbrauenstift kaufe ich mir wahrscheinlich schon seit... ca. 4 Jahren regelmäßig nach, er passt einfach perfekt zu meiner Brauen-Frabe und wird wahrscheinlich durch nichts Anderes ersetzt.
- Nachgekauft
Der Concealer zählt ebenfalls schon zu meiner, immer gleichbleibenden, Tages-Routine und gehört zu meinem Standartsortiment. Ab und zu versuche ich mal eine andere Nuance, aber es bleibt der von Catrice.
- Nachgekauft


So, damit sind wir am Ende des Posts, ich hoffe ihr hattet Freude daran ihn zu lesen :) wenn ja dann lasst es mich wissen ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...