Freitag, 1. April 2016

NEW POST [01-04-2016]

Ich hatte mir zuerst überlegt, garnicht mehr zu bloggen.
Die Blogger Community ist nicht mehr das, was sie mal war und es nervt mich ziemlich, dass der GFC nicht mehr richtig funktioniert, wodurch ich mindestens 30 Leser verloren habe.
Eigentlich sollten Leser Zahlen einen guten Blogger nicht stören, aber in der heutigen Blogger-Zeit sind Abonnenten, Leser und Follower einfach alles.
Ich selber bin in diesen dummen „Teufelskreis“ verfallen und habe versucht jede Menge Leser zu bekommen. Dabei ging es mir damals überhaupt nicht darum. Mir ging es darum wenigen Leuten viel Freude zu bereiten und das Wichtigste, der Blog war auch zum größten Teil für mich gedacht, um meine Erlebnisse und Fortschritte zu dokumentieren und zu einem späteren Zeitpunkt wieder ansehen zu können.
Ich brauchte eine Pause von Blogger.de.
Natürlich ist es schlecht von mir gewesen, trotzdem noch Videos zu machen und auf Instagram so wie Facebook, aktiv zu sein, doch trotzdem hier nichts richtiges zu schreiben, wie es mir momentan geht und warum es gerade keine Blogbeiträge mehr gibt.
Ab heute möchte ich es wieder versuchen, mehr zu bloggen und über mein gerade ziemlich unstrukturiertes Leben zu berichten und wer weiß, vielleicht hilft es ja sogar jemanden daraus zu lernen.
Wir haben nun den 1.April 2016 und damit beginnt ein neuer Abschnitt hier. Ich möchte nicht von einem „Neuanfang“ sprechen, dass machen viel zu viele Blogger und im Grunde verfallen alle dann wieder in alte Muster, (Ich möchte mich davon nicht freisprechen, denn ich bin genau so).
Doch diese „Auszeit“ die hier in der letzten Wochen stattgefunden hat, soll hiermit aufgehoben werden. Noch muss ich mir darüber klar werden, was genau sich hier nun ändern wird und ob ich überhaupt etwas ändern werde, aber eines ist mir klar: Ich habe mich verändert und seit ende Januar hat sich mein ganzes Leben stark verändert. Dies werde ich versuchen zu erklären.
Nicht in diesem Beitrag, vielleicht nicht mal im nächsten, wer mir hier folgt, der wird es nach und nach vielleicht verstehen. Ansonsten ist es eventuell sogar besser wenn es nicht so deutlich wird um niemanden zu beunruhigen.
Und damit möchte ich es fürs Erste gut sein lassen. Es werden wieder regelmäßiger Beiträge kommen, das bedeutet nicht täglich, aber eben „regelmäßiger“.

Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit und hoffe, dass noch ein paar wenige Leser von mir hier sind und weiterhin Spaß am Lesen haben werden.

Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass du wieder bloggen wirst <3 werde selbst auch mein Bestes geben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und mich freut es sehr das du meinen Blog noch liest ^_^! <3

      Löschen
  2. ja wieder jemand zurück bei Blogger. Finde ich gut, kann dich aber verstehen! ich habe auch ne ganze weile wieder gebraucht um damit wieder anzufangen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin wirklich froh, dass du noch da bist und meinen Blog liest, vielen Dank!
      Hoffe wir beide schaffen es dabei zu bleiben ^_^ ♥

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...