Montag, 23. Mai 2016

RICHTIG AUFGERÄUMT

Die letzten Tage waren für mich wieder etwas sehr holperig. Abgesehen davon liege ich gerade mit einer Wärmedecke auf meinem Bürostuhl und versuche meine Rückenschmerzen zu lindern.
Am Wochenende ging es mir ebenfalls noch nicht besonders, doch ich habe mir Zeit genommen und mein Zimmer Grund gereinigt, und mit Grund-gereinigt meine ich das auch so!
Ich habe alles vor gezogen, habe jedes Möbelstück abgewischt und von Flecken befreit. Habe jegliche Spinnenweben entfernt und sogar meine Schubladen ausgemistet.
Das hat natürlich auch Zeit in Anspruch genommen, ziemlich genau um 13 Uhr habe ich angefangen und fast pünktlich um 20:30 Uhr hatte ich das Werk vollendet.
Zwischen drin hatte ich natürlich auch mal eine Pause von insgesamt 1 Stunde.

Das Ergebnis kann ich sehen lassen finde ich. 



Mein Zimmer ist nicht groß und so sieht es unglaublich schnell mega-MESSI aus, wenn ich nur 10 Sachen herum liegen habe. Gut auf dem Vorher Foto habe ich natürlich den Schlimmsten Zeitpunkt fotografiert, bei dem ich auch schon meinen Schreibtisch vor gezogen hatte und den PC abgebaut usw. Doch tatsächlich sah mein Zimmer wirklich schrecklich aus.
Es war staubig und unordentlich. Wenn ich mich unwohl fühle, dann muss ich immer aufräumen.
Oder normalerweise eine Woche vor meiner Periode, bekomme ich den Putzzwang. Aber dieses Mal war es einfach ein „extrem-Frühjahres-Putz“.
Das letzte Mal, als mein Zimmer so sauber war, bin ich glaube ich gerade eingezogen :D !

 
Ich bin nun ganz schön am Ende, nicht wegen dem Putzen alleine, sondern einfach wegen der kompletten letzten Woche.
Ich habe so viel Mist wieder erlebt und mein Körper signalisiert mir nun einfach: „STOP! Ich kann nicht mehr, schalt mal zurück.“
Aus diesem Grund blieb mir nichts anderes Übrig als zum Arzt zu gehen und mich einrenken zu lassen.
Allerdings gibt es auch eine wundervolle neue Nachricht! Und zwar habe ich nun endlich meinen Führerschein bekommen! Ich bin so froh, es endlich hinter mir zu haben.
Es war ein endloser Prozess und ich war schon kurz davor zu sagen: Nein mache ich nicht. Bus und Bahn gehen doch auch … bla bla bla …
Jetzt habe ich die olle Plastikkarte endlich und kann es noch garnicht richtig begreifen...
Vielleicht wenn meine Schmerzen weg sind ^^°

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...