Samstag, 2. Juli 2016

RESTYLE YOUR OLD CLOTHES TO GYARU | LIZLISA DUBE DIY

Hey Leute,

ich habe von Lily ein super süßes LizLisa Kleid bekommen und hatte es vor wenigen Tagen auch an. Allerdings habe ich es dort als „Top“ getragen.
Während ich shoppen war, hat es mich etwas gestört, dass ich das hübsche Kleid immer wieder beim Anprobieren von Klamotten so hin-drapieren muss, dass es wieder gut aussieht.
Da kam mir die Idee einfach ein Top selber zu gestalten, dass die gleichen Elemente hat, nur eine andere Farbe.
Also Lief ich noch schnell in den Karstadt in die Stoffabteilung und suchte nach Pünktchenstoff und Klöppelspitze.

Ich weiß, dass man das alles günstiger online bekommt, aber ich konnte einfach nicht mehr warten. Es gab leider keinen Stoff mit kleineren Pünktchen, doch dieser Stoff gefällt mir auch sehr gut.
Von Spitze und Stoff brauchte ich jeweils nur 50cm … obwohl beim Stoff sogar 30cm gereicht hätten. Aber so kann ich noch ein paar Accessoires aus dem Rest machen.


 
Das Top habe ich vor langer Zeit mal bei Primark für 3€ gekauft.
Stoff (50cm) haben 4,90€ gekostet und die Klöppelspitze (50cm) 0,63€
Insgesamt hat mich dieses Kleidungsstück also:
8,53 €

Ich weiß gerade nicht, was ein Sommerkleid von LizLisa gerade kostet, aber ich denke mit nicht mal 10€ kommt man da wohl nicht hin, auch nicht für meine Oberteil/Top Version.


 
Wenn ich nicht so faul gerade wäre, dann gäbe es auch ein Video bald dazu! Drückt mir die Daumen, dass ich es schaffe :D !



Wie hat euch diese Art von Post gefallen? Wollt ihr noch mehr „ReStyling“ oder „Gyaru-up your old clothes“ Ich habe noch 3 weitere Ideen, wie man aus alten Basics tolle Gyaru-Brand-Dubes macht.
Lasst es mich einfach wissen :3

Punktemuster bei Gyarus ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...