Samstag, 16. März 2013

PRIMARK HAUL TEIL 2 - KLAMOTTEN


Einen wunderschönen Samstag wünsche ich euch, heute scheint tatsächlich die Sonne und für mich heißt das, raus zu gehen und das Wetter noch etwas zu genießen. Natürlich werde ich auch noch eine Kleinigkeit einkaufen. Ich habe nämlich etwas entdeckt, das ich unbedingt ausprobieren möchte. Kleiner Tipp: Yves Rocher.

So nun kommen wir aber zu meinem Title. Ich habe mich gestern Abend noch dran gesetzt und euch über die Hälfte meiner Klamotten die ich im Primark gekauft habe, fotografiert, bearbeitet und beschriftet. Und nun werde ich euch auch etwas dazu schreiben.
Da fällt mir ein, ich wollte schon lange, lange erzählen warum ich eigentlich solche Hauls so sinnvoll finde und zwar habe ich das die letzten paar Male so gemacht, dass bevor ich in den Primark gehe, ich mir Hausl angeschaut habe und geguckt was es momentan so gibt, was mich interessieren könnte und vor allem ob der Preis auch stimmt. Aus diesem Grund mache ich solche Hauls, weil ich denke (hoffe) das ich nicht die Einzige bin die das informativ findet.

Aber jetzt geht es los.
























Die ersten 3 Teile sind Basic Tops die ich mir ganz oben auf meine Einkaufsliste geschrieben hatte, da mein Schrank zur Zeit ja nur noch aus schwarz, beige und weiß besteht wollte ich es wagen und für den Frühling ein bisschen Farbe ausprobieren. Zudem stehe ich ja gerade so auf diese „Cupcake“-Farben (pastell) besonders angetan haben es mir diese 3 (mint, babyrosa, limegreen *_*) Wie es auch schon auf dem Bild steht, das mint-farbenen ist lockerer und hat 2,00 € gekostet. Das rosé-farbene hat 3,00€ gekostet und ist mehr so feinripp, genau so wie das lime-farbige.
 
Dummerweise habe ich vor meinem Einkauf noch genau gewusst, wie ich die farbigen Shirts kombinieren möchte …. und nun habe ich keinen Schimmer mehr, da die Tops in meiner Vorstellung auch irgendwie anders aussahen. Aber mir wird sicherlich etwas tolles einfallen :D

 Wir bleiben bei Oberteilen, dieses süße Ding habe ich zwischen Blazern hängen sehen, mit 13,00€ kein Schnäppchen muss ich sagen, aber es hat mir so gut gefallen, das ich es einfach mitnehmen musste. Es ist cremefarben und hat in einem leichten Altrose eine Schleife aufgenäht, fällt schön locker und ist perfekt für das Frühjahr unter einer schönen Jacke oder einen Cardigan. 

Ein bisschen unspektakulär aber ich liebe Blusen und diese war, für nur 10,00€, ein super, verlockendes Schnäppchen. (in H&M zahl ich das doppelte) Die Bluse ist aus einem weichen Satinstoff und in einem wunderschönen beigeton. 

(falscher Preis ... hat 10,00€ gekostet, glaube ich )
 Der Cardigan, ich habe ihn zuvor in einem Video gesehen und gedacht: Ja der gefällt. Jetzt bin ich mir allerdings gar nicht mehr sicher, ob ich mit den 13,00€ da richtig liege! Ich glaube er hat nur 10,00€ gekostet! Es war so spät gestern und der Zettel war schon ab. Nun 3€ hin oder her, er ist wirklich unglaublich hübsch! Er wird aufjedenfall diesen Sommer oft zum Einsatz kommen, das sehe ich jetzt schon. Abends (wenn ich dann wieder in Italien bin) und die letzten Sonnenstrahlen übers Meer schimmern, dann laufe ich in Flipflops, einer High-waisted Pant, einenm Top und DIESEM Cardigen durch den Sand …. (blühende Fantasie)
 ... er ist übrigens weiß ;)

 wo wir auch schon wieder zu meinen Standartfarben kommen. (schwarz, weiß, beige :D)
 
Als ich in den Primark gelaufen bin, steuerte ich als erstes zu den Kleidern, ich wollte nämlich unbedingt ein paar neue Sommerkleider. Aber meine Endtäuschung war groß. Die Kleider die ich hübsch fand, gab es nur noch in 44,46 und evtl. mal 40 aber nicht in meiner Größe. Da musste ich eben wieder auf meine liebste Farbe schwarz zurück greifen. :)
Das Kleid ist echt super hübsch. Der obere Teil ist ein Spitzentop, das am Rücken eine bezaubernde Schleife hat. Der Rock besteht aus einer blick dichten Schicht und einer Satin-stoff-schicht. 

 Wunderschön, - oder? 

 Das letzte Teil, für diesen Teil ;)
ein kleiner Geldbeutel. (Wieso der in den Klamotten-part, mit ein gerutscht ist, weiss ich auch nicht – es war gestern Abend wohl schon zu spät xD)
Ich hatte mir fest vorgenommen, einen kleinen Geldbeutel zu kaufen, da ich zum „feiern“ gehen mein Schiff von Geldbeutel nicht in eine Clutch bekomme. Da kam mir dieses niedliche kleine Ding genau richtige, für nur 3,50€ brauchte ich nicht lange zu überlegen.

Und das war es auch schon wieder, der Zweite Teil meines Primark-Hauls, ich hoffe es hat euch gefallen. Was haltet ihr von den Sachen? Findet ihr nicht auch das der Primark mit den Preisen etwas nach oben gegangen ist?
Tippt mir eure Meinung gerne in die Kommentare :) 


1 Kommentar:

  1. Cardigan und das Kleid sind meine Favoriten :D Ich habs ja auch lieber in schwarz oder weiß, mein Kleiderschrank ist auch eher unbunt ^^;

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...