Sonntag, 7. Dezember 2014

WEIHNACHTSMARKT [ALLTAG]

Halloooo,

Ich bekomme es tatsächlich mal wieder auf die Reihe einen „Alltagspost“ zu schreiben... unglaublich. Es ist schon sooooo lange her, das ich über einen Ausflug oder ähnliches geschrieben habe. Heute war es endlich mal wieder so weit. Ich hatte meine Kamera dabei und meine Familie und ich haben etwas unternommen. Wir sind auf einen kleinen Weihnachtsmarkt in den Nachbarort gegangen. Es war super voll dort, aber trotzdem ganz gemütlich. 





Es gab dort Schafe *_* super süß. Und jede Menge leckeres Essen. Was für mich auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen darf, ist ein Crêpe. Ich bin süchtig nach dieser französischen Köstlichkeit O_o … Allerdings muss ich sagen, das dieser Stand dort auf dem Weihnachtsmarkt es so gar nicht drauf hatte. Sie haben viel zu viel Teig genommen, das mit dem „Verteilen“ auf dem Crêpes-Eisen hat auch nicht geklappt und durch den vielen Teig, hat es ewig gedauert bis einer mal soweit war, das man ihn wenden konnte. Wir standen bestimmt 20 Minuten an, bis wir dran kamen... und dann noch mal knappe 10 Min bis unsere beiden Cêrpes dann endlich fertig waren.
Geschmeckt hat er dann trotzdem, auch wenn es eher ein Pfannkuchen war xD








Es waren ein paar schöne Stände dort, doch kaufen wollte ich nichts. Stattdessen gab es noch eine Runde Donuts für alle :D Eine Tüte mit 12 Donuts hat 4€ gekostet, die haben wir uns dann einfach in der Familie geteilt, obwohl ich schon ziemlich gesättigt war von dem Pfann-Crêpes-kuchen xD
Ein Ständchen hat mir besonders gut gefallen, dieser hatte den ganzen Verkaufsbereich im Shabby chic gestylt und hat genau so schöne Sachen verkauft. Doch die Preise sind einfach unglaublich hoch … auch wenn ich es verstehen kann, (der Aufwand, die Standgebühren, die Materialien, Arbeitszeit …. usw) das muss sich ja auch irgendwie lohnen … doch für mich heißt es immer noch sparen, sparen , … sparen. 
Zum Glück haben uns unsere Eltern dann noch auf eine heiße Schokolade eingeladen *_*
Für meine Schwester und Mam, gab es noch einen Mandarinenkuchen und für mich ein Macaron (mit Pistazien *nom* ) 




Kommentare:

  1. omnomnom da krieg ich gleich hunger, wenn ich mir das so anschau :3

    toller Post :3
    Ich hätte es nicht geschafft kein Geld auszugeben :D

    Lg
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ^_^
      Danke, ja ist als garnicht so einfach :D kein Geld aus zu geben :D

      LG Tamy

      Löschen
  2. Sehr schöne Fotos.. da bekomme ich glatt Lust auf den Weihnachtsmarkt.

    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank missteina :) wünsche dir eine schöne Adventszeit <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...